Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Klar
2 / 5° C
Luftfeuchte: 56%

Tübingen

Klar
4 / 4° C
Luftfeuchte: 60%

Balingen

Klar
4 / 4° C
Luftfeuchte: 60%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Stuttgart / Neckar-Alb:

Wendlinger Kurve: Bund sieht sich als nicht zuständig

Das Landesverkehrsministerium sieht es als notwendig an, den Bau der Wendlinger Kurve zwischen dem Stuttgarter Flughafen und der Region Neckar-Alb zweigleisig auszuführen. Allerdings lehnt das Bundesverkehrsministerium es ab, dies in den Bundesverkehrswegeplan aufzunehmen.
Zug im Hauptbahnhof Stuttgart

Die Wendlinger Kurve sei ein Teil von Stuttgart 21, und das sei ein Privatprojekt der Deutschen Bahn, das Bundesverkehrsministerium sei dafür also nicht zuständig. Das ist das Ergebnis einer Anfrage des FDP-Landtagsabgeordneten Jochen Haußmann an das Verkehrsministerium. Dieser sieht Minister Hermann in der Pflicht, den Bund zur Einsicht zu bringen, dass er für den zweigleisigen Ausbau der Wendlinger Kurve verantwortlich sei. Auch müsse der Koalitionspartner CDU auf das Bundesverkehrsministerium einwirken. Der FDP-Abgeordnete Andreas Glück sieht die zweigleisige Wendlinger Kurve als wichtig für eine leistungsfähige Anbindung der Region Neckar-Alb.

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 13.07.16 - 13:44 Uhr   -   1146 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: