Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Regen
6 / 7° C
Luftfeuchte: 93%

Tübingen

Regen
6 / 6° C
Luftfeuchte: 93%

Balingen

Leichter Regen
7 / 7° C
Luftfeuchte: 93%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Tübingen/Baden-Württemberg:

Anklage gegen Mitarbeiter der Landesoberkasse Baden-Württemberg erhoben

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat Anklage gegen einen 45-jährigen Beamten, seine 38-jährige Ehefrau und eine 61-jährige Kollegin des Mannes erhoben.
Euro-Banknoten

Sie sollen sich der gewerbsmäßigen Untreue und Geldwäsche schuldig gemacht haben. Die beiden Beamten hatten als Mitarbeiter der Landesoberkasse Baden-Württemberg Bargeld in Höhe von insgesamt rund 380.000 Euro aus dem Tresor genommen. Anstatt die Gelder ordnungsgemäß auf das Konto der Landesoberkasse einzuzahlen, sollen sie damit ihr eigenes Konto aufgebessert haben. Die mit angeklagte Ehefrau habe die Einzahlungen aufs Familienkonto vorgenommen. Zur Vertuschung hatten die Angeklagten Überweisungsträger gefälscht und Einzahlungen und Buchungen fingiert

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 13.09.17 - 12:50 Uhr   -   805 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: