Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Klar
3 / 5° C
Luftfeuchte: 93%

Tübingen

Stark bewölkt
5 / 5° C
Luftfeuchte: 93%

Balingen

Stark bewölkt
5 / 5° C
Luftfeuchte: 93%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Tübingen:

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen zweifacher Vergewaltigung

Die Staatsanwaltschaft Tübingen erhebt Anklage gegen einen vermutlich 21jährigen Asylbewerber aus Gambia. Er soll zwei Frauen vergewaltigt und bei zwei weiteren Frauen eine Vergewaltigung versucht haben.
Staatsanwaltschaft Tübingen

Im Jahre 2015, so der Vorwurf hat er in Tübingen eine Frau nach Hause begleitet und in ihrer Wohnung versucht, sie zu vergewaltigen. Eine weitere Frau soll er in der Wilhelmstraße angesprochen und sie dann plötzlich ins Gebüsch gezerrt und dann vergewaltigt haben. Im Alten Botanischen Garten hat er laut Anklage eine 22jährige überrascht, ins Gebüsch gezerrt und eine Vergewaltigung versucht.

Im Februar 2017 hatte er eine erkennbar behinderte 34jährige Frau unter einem Vorwand in seine Wohnung in Tübingen mitgenommen und sie dort vergewaltigt. Der Beschuldigte sitzt in Untersuchungshaft. Da sein Geburtsdatum unklar ist, wird zu klären sein, ob das Jugendstrafrecht zur Anwendung kommt.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.11.17 - 09:56 Uhr   -   371 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: