Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Leichter Nebel
-1 / 1° C
Luftfeuchte: 86%

Tübingen

Stark bewölkt
1 / 1° C
Luftfeuchte: 86%

Balingen

Stark bewölkt
1 / 1° C
Luftfeuchte: 86%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Dettenhausen:

Was hat das das Polizeimuseum zu bieten?

Haben Sie sich eigentlich schon an die blauen Polizeiuniformen gewöhnt oder gehören Sie zu denjenigen, die nostalgisch an die grünen Outfits zurückdenken? Dann lassen Sie sich gesagt sein - auch die aktuellen Uniformen werden irgendwann wieder durch neue ersetzt. Ein Spiel, das sich bis ins 19. Jahrhundert zurückverfolgen lässt - und zwar im Polizeimuseum in Dettenhausen, im Landkreis Tübingen. Heute in unserer Sommerthemenwoche.

Das kommt dabei heraus, wenn Sammelleidenschaft und berufliche Passion zusammentreffen – ein Museum inmitten einer ECHTEN Polizeidienststelle. Während die Beamten hier ihrem alltäglichen Geschäft nachgehen, schauen ihnen Plastikpolizisten aus den unterschiedlichsten Epochen über die Schulter.

Angefangen habe alles mit der Uniformumstellung 1982. Bernhard Strobel, der das Museum gegründet hat, hat damals die diversen Mützen und Uniformen gesammelt. Mittlerweile umfasst die Sammlung rund 350 Mützen und Helme, unzählige Abzeichen und Uniformen, die aufgrund des Platzmangels im Polizeiposten in diversen Kisten auf ihre Ausstellung warten. Viele davon kommen von den Kindern oder Enkeln der einstigen Träger.

Früher seien die Uniformen deutlich attraktiver und schöner gewesen, so Strobel. Heute lege man eher Wert auf Funktionalität und Sicherheit. Der ist wohl mit ein Grund für die rund alle 20 Jahre stattfindenden Uniformwechsel – neben den politischen Umbrüchen natürlich, die eine neue Kleidung erforderlich machten.

Beispiele dafür gibt es im Polizeimuseum jedenfalls genug. Die Ausstellung – auch eine Möglichkeit, den Menschen die Polizei näher zu bringen und das sogar am "Originalschauplatz". Dennoch: ein eigenes, RICHTIGES Museum wäre der Traum des Sammlers. Bis es aber eines Tages vielleicht soweit ist, sind Besucher herzlich eingeladen, einen Termin zu vereinbaren, oder zu den Dienstzeiten des Postens vorbeizukommen.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 14.08.18 - 17:28 Uhr   -   457 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: