Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Stark bewölkt
10 / 11° C
Luftfeuchte: 81%

Tübingen

Stark bewölkt
11 / 11° C
Luftfeuchte: 87%

Balingen

Stark bewölkt
12 / 12° C
Luftfeuchte: 81%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Rottenburg/Freiburg:

Rottenburger Bischof und Freiburger Erzbischof rufen dazu auf die Geschäfte geschlossen zu lassen

Der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst hat zusammen mit dem Freiburger Erzbischof und den evangelischen Landesbischöfen in Stuttgart und Karlsruhe dazu aufgerufen, die Geschäfte am 24. Dezember nicht zu öffnen.
Bischof Gebhard Fürst

Es sei wohltuend, dass der Heiligabend dieses Jahr mit der Sonntagsruhe zusammenfalle. Dies ermögliche den Menschen, sich in Ruhe auf die Weihnachtstage vorzubereiten. Für Einkäufe stünden die ganze vorausgehende Woche und der Samstag zur Verfügung, sodass die Läden am Sonntag auch geschlossen bleiben können. Gleichzeitig bedankten sich die Bischöfe bei all denjenigen, die an den Feiertagen wieder ihren unentbehrlichen Dienst leisten würden, wie Krankenhausmitarbeiter und die Polizei. Auch der Tübinger SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann spricht sich gegen die Ladenöffnung am 24. Dezember aus. Einkaufen bis zur letzten Sekunde gehe zu Lasten der Beschäftigten im Einzelhandel.

(Zuletzt geändert: Samstag, 11.11.17 - 16:45 Uhr   -   479 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: