Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Leichter Regen
0 / 1° C
Luftfeuchte: 86%

Tübingen

Leichter Regen
2 / 2° C
Luftfeuchte: 93%

Balingen

Leichter Regen
1 / 1° C
Luftfeuchte: 86%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Hechingen / Berlin:

Hechinger Christbaum schmückt Kanzleramt in Berlin

Die Stadt Hechingen liefert dieses Jahr einen der Christbäume für das Kanzleramt. Bürgermeister Philipp Hahn, der erst seit diesem Jahr im Amt ist, freut sich über die Ehre, dass die Hohenzollernstadt auf diese Weise in Berlin präsentiert ist.

Es würden jedes Jahr drei verschiedene Tannenbäume von unterschiedlichen Kommunen an das Kanzleramt geliefert. Da sei auch ein Baum mit 12 Meter Höhe dabei. "Unser Baum ist der mittlere Baum, der dem Kanzleramt geliefert wird. Das heißt, er hat eine Höhe von gut 8,50 Meter. Und da gibt es entsprechende Vorgaben aus dem Kanzleramt, weil diese Tradition seit Jahrzehnten besteht." Die Kanzlerinnentanne muss eine Nordmanntanne sein, und eine Stammdicke von 22 bis 24 Zentimetern sowie den ersten Astring auf etwa 55 Zentimetern haben. Eine solche stand bis heute neben dem Gelände des Tennisclub Hechingen.

Ab den frühen Morgenstunden transportiert das THW den Christbaum nach Berlin. Die ökologische Bilanz von einem solchen Baum-Transport sei sicher nicht positiv. "Aber auch die ökologische Bilanz von fast allen anderen Weihnachtsbäumen, die in Hechingen und Umgebung verkauft werden, die oft aus dem Ausland kommen, ist sicherlich nicht positiv" – daher seien solche Diskussionen schwierig. Bei der Übergabe des Baumes an Kanzlerin Angela Merkel am Mittwochnachmittag ist Bürgermeister Philipp Hahn natürlich mit dabei.

(Zuletzt geändert: Freitag, 23.11.18 - 14:23 Uhr   -   481 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: