Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Bewölkt
21 / 22° C
Luftfeuchte: 60%

Tübingen

Bewölkt
21 / 22° C
Luftfeuchte: 60%

Balingen

Klar
20 / 20° C
Luftfeuchte: 68%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Polizeimeldung vom Freitag, 17. Februar 2017


Reutlingen

Marihuanahändler in Untersuchungshaft

Wegen unerlaubten Handels mit Marihuana in nicht geringer Menge ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei gegen zwei Männer und eine Frau aus Reutlingen. Als Drahtzieher der illegalen Geschäfte gilt ein 21-jähriger Gambier. Dieser befindet sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft.

Durch anderweitige Ermittlungen hatte sich zunächst ein Tatverdacht gegen eine 19-jährige Reutlingerin ergeben, worauf die Staatsanwaltschaft Tübingen einen Durchsuchungsbeschluss gegen die junge Frau erwirkt hatte. Bei der am Donnerstag durchgeführten Wohnungsdurchsuchung fanden die Ermittler etwa 60 Gramm Marihuana und diverses Verpackungsmaterial sowie eine vom 22-jährigen Lebensgefährten der Beschuldigten betriebene Cannabisaufzuchtanlage. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, soll die 19-Jährige für den 21-jährigen Gambier Marihuana verkauft haben. Dieser wurde am Freitag in seiner Reutlinger Wohnung festgenommen. Dort fanden und beschlagnahmten die Beamten über ein Kilogramm Marihuana und mehrere tausend Euro Bargeld, das aus dem Verkauf der Drogen stammen dürfte. Der 21-Jährige wurde noch im Laufe des Freitags dem Haftrichter beim Amtsgericht Tübingen vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Tübingen beantragten Haftbefehl erließ und gegen den Beschuldigen die Untersuchungshaft anordnete. Die beiden anderen Tatverdächtigen befinden sich derzeit auf freiem Fuß.

(181 mal angesehen)
WERBUNG:
WERBUNG: