Küche | Bildquelle: Zac Gudakov on Unsplash Foto: Zac Gudakov on Unsplash

BRAND REPORTANZEIGE

Küchen:

Was moderne Küchen auszeichnet

Stand: 23.07.21 10:17 Uhr

Die Küche ist ein zentraler Punkt in der Wohnung und jedem Haus. Sie ist der Ort, an dem Speisen entstehen, Diskussionen geführt werden und mit dem jeder täglich interagiert. Hier trifft sich die Familie, hier wird gekocht und gebacken. Sie das Herzstück eines Zuhauses. Gerade bei Neubauten oder Renovierungen liegt der Fokus mittlerweile nicht nur auf der Funktionalität dieses Raums, sondern auch auf dem Design. Elegant und schick soll es sein. Doch Küchen, die im modernen Stil gehalten sind, sehen nicht nur gut aus, sie sind ein Ort des Zusammenkommens und Wohlfühlens und können außerdem jede Menge. Was genau eine moderne Küche auszeichnet:

Klare Formensprache

Formen spielen bei einer modernen Küche eine ausgesprochen wichtige Rolle. Da die Ästhetik an sich stark reduziert ist und die Küche auf den ersten Blick minimalistisch wirken soll, muss die Optik der einzelnen Möbel bereits eine klare Sprache sprechen. Harte Kanten, starke Kontraste, klare Linienführung und schwungvolle Details. Alle Elemente harmonieren miteinander und ergänzen sich. Im Auge des Betrachters fügt sich jeder Gegenstand der Küche in ein homogenes, ästhetisches Gesamtbild ein.

Ein unerlässliches Aspekt ist jedoch die das offene Raumkonzept. Eine moderne Küche sollte immer großzügig sein und einen fließenden Übergang zwischen Küche und Wohnraum darstellen. Die Offenheit lädt zu besserer Kommunikation ein und schafft eine stilvolle Atmosphäre.

Natürlich kann die Gestaltung individuell an die Bedürfnisse, Vorlieben und Räumlichkeiten angepasst werden, doch Design steht immer im Vordergrund. So sind große Kücheninseln ein beliebtes Element um den Wohnraum von der Küche abzugrenzen ohne die offene Raumgestaltung zu stören.

Farben

Was ist in Sachen Farben modern? Dies ist eine Frage, die man sich auch bei der Kücheneinrichtung stellen muss. Im Rahmen des minimalistischen Stils, der den meisten modernen Küche eigen ist, finden sich viele Modelle in schwarz, weiß, grau oder beige. Auch wenn diese Kombination häufig den nötigen Kontrast liefert, ist diese Farbauswahl jedoch kein Muss. Es kann auch edeles Holz oder Trendfarben gewählt werden, je nachdem was mit dem eigenen Geschmack und dem Rest des Wohnraums in Einklang steht. Auch Kunstwerke oder Bilder können integriert werden. Steinoptik der Arbeitsfläche, Hochglanzfronten und ausdrucksstarke Formsprache spielen eine wichtigere Rolle als die eigentliche Farbe. Ebenso sollte es eine Priorität haben, dass alle Elemente farblich harmonieren.

Materialien

Die Oberflächen einer modernen Kücheneinrichtung sind in der Regel glatt und haben oftmals keine Griffe. Die Fronten weisen außerdem Hochglanz auf, was der Ästhetik einer modischen Einrichtung entspricht.

Das eigentliche Material ist weniger relevant, hier kann sich wieder zwischen verschiedenen Optionen entschieden werden, je nachdem was mit dem Rest der Einrichtung und den eigenen Vorlieben einher geht. So kann Kunststoff oder Lack gewählt werden, die zwar nicht so hochwertig, aber langanhaltend und leicht zu pflegen sind. Holz ist ein Luxusprodukt, vor allem wenn man auf nachhaltigen Rohstoffabbau und Wiederaufforstung achtet. Auch Edelstahl und Glas oder Milchglas sind Optionen, die zwar häufig nicht die gesamte Küche bestimmen, sondern nur Elemente auszeichnen, doch es gibt immer die Möglichkeit von Sonderanfertigungen. Arbeitsflächen aus Stein finden sich ebenfalls sehr häufig in modernen Küchen. Es ist auch möglich, mehrere Materialien zu kombinieren, so lange die Außenansicht die drei Eigenschaften glatt, grifflos und glänzend aufweist.

Beleuchtung

Die Beleuchtung einer Küche ist eine der wichtigsten Aspekte und sollte nicht vernachlässigt werden. Eine moderne Küche bedenkt deshalb gleich zu Beginn eine ausreichende Ausleuchtung aller Arbeitsflächen mit. Diese wird nicht nur durch die normale Deckenbeleuchtung erreicht, sondern auch durch indirektes und flexibles Licht.

Flexible Beleuchtungssysteme lassen sich ganz einfach und für wenig Geld verlegen und können gegebenenfalls sogar die Farbe ändern und so zu verschiedenen Stimmungen im Raumbeitragen oder den Ansatz der Farbtherapie verfolgen. Es können außerdem gezielt farbliche Akzente gesetzt werden, wenn der Rest der Küche monochrom gehalten ist.

Das indirekte Licht finden sich zum Beispiel unter den Hängeschränken, oberhalb der Kücheninsel oder sogar im Boden und erhellt den gesamten Raum, in dem man sich beim Kochen und Essen aufhält. Vor allem die Arbeitsflächen und Armaturen werden damit besser ausgeleuchtet und erleichtern das Arbeiten.

Ausstattung

Eine neue Küche wäre nicht modern, wenn sie nicht mit der besten und aktuellsten Technik ausgestattet wäre. Dies beginnt mit den besten Elektrogeräten, von Mikrowelle bis Kaffeemaschine, bis hin zu praktischen Neuheiten, wie zum Beispiel flache Dunstabzugshauben, die je nach Wunsch in die Arbeitsplatte eingelassen werden und daraufhin per Knopfdruck hinter dem Kochfeld hochfahren können. Auch andere technische Highlights wie ausgezeichnete Öfen und Induktionsfelder, energiesparende Kühlschränke, effiziente Spülmaschinen und flexible Wasserhähne. Wer möchte, kann sich sogar eine smarte Küche einrichten lassen, welche sich vom Handy oder Tablet aus bedienen lässt. Auf diesem Weg lassen sich Kühlschränke und Öfen mit einer App bedienen, selbst wenn man sich nicht im gleichen Raum aufhält. Wichtig ist außerdem genügend Arbeitsfläche und Stauraum für unkompliziertes Zubereiten und der Möglichkeit, allen Utensilien einen Platz zu geben wenn die Küche sauber und aufgeräumt sein soll.

Fazit

In einer modernen Küche gehen Effizienz, technischer Fortschritt und Design eine Fusion ein, von der alle profitieren. Gestalterisch stehen Kontraste und Trendfarben im Vordergrund, genauso wie klare Linienführung und eine deutliche Formsprache. Die Möbelstücke bestehen aus hochwertigen Materialien wie Holz, Edelstahl, Glas oder Stein, und harmonieren miteinander in ihrem Design. Die Fronten glänzen, weißen schmale oder gar keine Griffe auf und haben eine glatte Textur. Sie ist mit ausreichend Licht ausgestattet, sowohl durch die reguläre Raumbeleuchtung als auch durch indirekte sowie flexible Lichtinstallationen. Die Ausstattung ist auf dem neuesten Stand der Technik und bietet Luxus und Komfort gleichermaßen. So kombiniert eine moderne Küche hochwertiges Design mit Gemütlichkeit und schafft so einen funktionialen Raum zum Wohlfühlen.



Seitenanzeige: