WERBUNG:

Volleyball - allgemein:

Dervisaj wechselt nach Lüneburg - Ex-TVRler wird neuer Zuspieler bei der SVG

Der Ex-Rottenburger Leon Dervisaj spielt in der neuen Saison für den Volleyballerstligisten SVG Lüneburg.

Ich habe schon vor vielen Jahren gedacht, dass es mega cool wäre, mal in Lüneburg zu spielen, so der gebürtige Oldenburger. Der 23jährige wird also der neue Zuspieler bei den Lünehünen. Dervisaj steht auch im 22er Kader von Bundestrainer Andrea Giani für den am Freitag beginnenden Lehrgang in Kienbaum. Ich will nicht nur in der Nationalmannschaft alles geben. Der Wechsel zur SVG ist für mich ein Schritt nach vorn. Ich möchte in die Rolle eines Führungsspielers hineinwachsen, so Dervisaj auf der SVG Homepage. Auch Trainer Stefan Hübner freut sich auf den Neuzugang. Er ist ein spannender Spieler, hat Drive und einen guten Spirit auf dem Feld. Zudem ist er sehr aggressiv bei den zweiten Bällen

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 01.07.20 - 14:07 Uhr   -   146 mal angesehen)