Volksbank: Logo | Bildquelle: RTF.1

Ermstal:

Bankenfusion beschlossen

Stand: 01.05.18 17:27 Uhr

Mit 465 Ja- zu 29 Nein-Stimmen haben die Genossenschaftsmitglieder der Raiffeisenbank Vordere Alb einer Fusion mit der Volksbank Ermstal-Alb zugestimmt.

Diese war vom Vorstand angestrebt worden, weil die anhaltende Niedrigzinsphase, immer komplexere Regularien und die fortschreitende, personal- und kostenintensivere Digitalisierung der kleinen Bank in den letzten Jahren zugesetzt hatten. Als Alternative wäre nur eine Kostenreduzierung in Frage gekommen, die freilich Filialschließungen und Personalabbau bedeutet hätte. Um die Zusammenlegung zu besiegeln, muss sich jetzt noch die Vertreterversammlung der Volksbank Metzingen für diese Fusion aussprechen. Der diesbezügliche Termin ist der 14. Mai.


Seitenanzeige: