Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Klar
19 / 23° C
Luftfeuchte: 37%

Tübingen

Klar
19 / 22° C
Luftfeuchte: 37%

Balingen

Klar
19 / 22° C
Luftfeuchte: 37%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Kirchentellinsfurt:

Anwaltskanzlei führt Klage gegen Bosch

Der Automobilzulieferer Bosch hat im Dieselskandal strafbare Beihilfe geleistet - diese Meinung vertritt zumindest die Anwaltskanzlei Tilp in Kirchentellinsfurt, die eine Anlegerklage gegen Bosch führt.
Auspuff

Betroffene könnten von Bosch Schadenersatz in Milliardenhöhe fordern. Grund dafür sei, dass das Oberlandesgericht Stuttgart entschieden hat, dass sich Bosch auf ein Zeugnisverweigerungsrecht in zwei Porsche-Anlegerklagen berufen kann. Da die Verfahren nicht gegen Bosch gerichtet seien, müsse Bosch keine Unterlagen herausgeben muss, die das Unternehmen selbst belasten könnten. Das spreche laut Tilp und Oberlandesgericht jedoch für eine potentiell strafbare Beihilfe von Bosch bei den Abgas-Manipulationen.

(Zuletzt geändert: Freitag, 08.03.19 - 19:54 Uhr   -   889 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: