Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Bewölkt
0 / 5° C
Luftfeuchte: 87%

Tübingen

Heiter
0 / 5° C
Luftfeuchte: 88%

Balingen

Stark bewölkt
0 / 5° C
Luftfeuchte: 87%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Reutlingen:

Autofreier Sonntag - Antrag an Gemeinderat wird vorgestellt

Direkt an der Reutlinger Kreuzung Wilhelmstraße Karlstraße hat die Gemeinderatsfraktion "die Grünen und Unabhängigen" gestern Nachmittag Vertretern der Presse ihren neuen Antrag an den Gemeinderat vorgestellt.

Am 20. September kommenden Jahres soll der Autofreie Sonntag stattfinden. Dazu soll die Karlstraße zum Teil und die komplette Altstadt für Autos gesperrt sein.

Der Autofreie Sonntag soll Teil der europaweit abgehaltenen Mobilitätswoche vom 16. bis zum 22. September sein. Aber nicht nur im Zentrum der Achalmstadt wünschen sich die Grünen und Unabhängigen öffentlichkeitswirksame Aktionen, um auf umweltfreundliche Mobilität und alternative Nutzungsmöglichkeiten des urbanen Raums aufmerksam zu machen.

Die Stadtbezirke sollen sich mit eigenen Aktionen am Autofreien Sonntag beteiligen können. Beispielsweise durch die Sperrung der Hauptstraße oder einen autofreien Platz.

Für die Gestaltung des Autofreien Tages hofft die Fraktion auch auf die Mithilfe von Verbänden und Organisationen die sich mit Themen rund um den Klimaschutz beschäftigen. Damit die Reutlinger trotz der PKW-Pause mobil sind, fordert der vorgelegte Antrag, dass die Busse an diesem Tag gratis sind und nach dem Werktagsfahrplan verkehren. Langfristig streben die Fraktionsmitglieder einen Autofreien Sonntag im Monat an.

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 16.10.19 - 15:47 Uhr   -   443 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: