Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Bewölkt
0 / 5° C
Luftfeuchte: 87%

Tübingen

Heiter
0 / 5° C
Luftfeuchte: 88%

Balingen

Stark bewölkt
0 / 5° C
Luftfeuchte: 87%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Engstingen:

"Vom Nichtschwimmer zum Schwimmhelden" - Sportkreis Reutlingen organisiert Anfängerschwimmkurs

Knapp 60 Prozent der Zehnjährigen in Deutschland sollen laut einer forsa Umfrage aus dem Jahr 2017 keine sicheren Schwimmer sein. Der Sportkreis Reutlingen will diesem Missstand mit dem Projekt "Vom Nichtschwimmer zum Schwimmhelden" entgegentreten. Bei einem mehrtägigen Crashkurs in den Herbstferien sollen Grundschüler aus Engstingen, die nicht schwimmen können, ihre Angst vor dem Wasser verlieren und richtig schwimmen lernen.

Der Sportkreis Reutlingen will handeln – deswegen organisierte er in diesen Herbstferien den Anfänger-Schwimmunterricht für Grundschulkinder im Alter zwischen 6 und 8 Jahren in Engstingen. Das Ziel sei es, die Kinder von Nichtschwimmern zu Schwimmern zu machen, erklärt Sportlehrer Nico Löffler. Zuerst müsse man die Kinder ans Wasser gewöhnen, zum Beispiel mit Brett, Schwimm-Nudeln bis hin zu Schwimmflossen. Erst dann wird gestartet, den Kindern das Schwimmern beizubringen.

Solch einen Kurs auf die Beine zu stellen ist gar nicht so leicht. Neben einer geeigneten Wasserfläche, muss nämlich auch fachkundiges Personal gefunden werden. Der Schwerpunkt der Schwimmunterricht-Crashkurse liegt dabei auf der Alb. Der Vorsitzende des Sportkreises Reutlingen erklärt, dass es in der Stadt und in Reutlingen selbst solche Kurse ja schon gäbe und man sich deshalb mehr auf die Alb konzentrieren müsse.

„Vom Nichtschwimmer zum Schwimmhelden" lautet das Projekt, das bereits im letzten Jahr schon einmal durchgeführt wurde. Angst vorm Wasser scheinen die jungen Schwimmanfänger jedenfalls nicht zu haben. Natürlich lernen die Kinder individuell schnelle, aber erste Erfolge seien durchaus schon zu sehen, erklärt Nico Löffler.

Der Sportkreis Reutlingen übernahm für dieses außerschulische Projekt nicht nur die Organisation, sondern auch die Finanzierung.

Karl-Heinz Walter, der in wenigen Tagen sein Amt als Sportkreisvorsitzender an einen Nachfolger abgeben wird, geht davon aus, dass es auch zukünftig noch viele weitere Schwimmangebote vom Sportkreis Reutlingen geben wird.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 03.11.19 - 13:39 Uhr   -   311 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: