Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Stark bewölkt
2 / 7° C
Luftfeuchte: 75%

Tübingen

Stark bewölkt
3 / 7° C
Luftfeuchte: 81%

Balingen

Stark bewölkt
2 / 7° C
Luftfeuchte: 75%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Pfullingen:

"Ansichtssachen" - Ausstellung der Künstlerin Elisabeth Wacker in der Stadtbücherei

"Ansichtssachen - Geschüttet, Gesprayt, Collagiert" - so lautet der Titel der neuen Ausstellung in der Stadtbücherei Pfullingen. Die ausgestellten Werke zeigen dabei verschiedenste Techniken des bildnerischen Gestaltens. Wir waren bei der Vernissage am vergangenen Donnerstag dabei und haben mit der Künstlerin Elisabeth Wacker gesprochen.

Elisabeth Wacker aus Pfullingen war lange Jahre Schulmusikerin am Friedrich-List-Gymnasium in Reutlingen und baute dort auch den Schulchor auf. Außerdem war sie auch 20 Jahre als Konzertaltistin tätig. Doch auch das bildnerische Gestalten interessierte die Künstlerin schon lange. Sie habe irgendwann das Gefühl gehabt, sie müsse mit ihren Händen etwas gestalten, erklärte Wacker.

Angefangen hat sie damals mit Fotografie-Collagen. Dann beschäftigte sie sich mit Lackfarben, Acryl bis hin zu Tusche und Sprayarbeiten. Eine Technik, die sie gerne anwendet, sind die sogenannten Schüttungen. Hierbei verwendet sie besonderes Papier, sodass die Farbe trocknet und nicht einsinkt.

Bei diesen Schüttungen entstehen ganz besondere Formen, die auch in der Ausstellung zu sehen sind. Wacker selbst ist von je her kunstinteressiert und besitzt auch eine eigene private Kunstsammlung. Inspiriert von dem was sie in ihrem Leben erlebt und gesehen hat, fing sie an ihre Ideen einfach selbst umzusetzen.

Verbiegen lassen wollte sich Wacker in ihrer Arbeitsweise nicht. Trotzdem ist sie dankbar über Tipps und Ratschläge, die sie sich auch gerne von befreundeten Künstlerinnen und Künstlern holt. Wer die Kunstwerke von Elisabeth Wacker gerne besichtigen möchte, der hat noch bis zum 01. Februar 2020 Zeit, die Ausstellung „Ansichtssachen – Geschüttet, Gesprayt, Collagiert" in der Stadtbücherei Pfullingen zu besuchen.

(Zuletzt geändert: Samstag, 30.11.19 - 00:43 Uhr   -   352 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: