Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Klar
13 / 17° C
Luftfeuchte: 53%

Tübingen

Klar
13 / 15° C
Luftfeuchte: 54%

Balingen

Klar
12 / 15° C
Luftfeuchte: 63%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Sommerferien:

Mehrheit der Deutschen will nicht verreisen oder bleibt im Land

Die Mehrheit der Deutschen plant keine Sommerreise oder bleibt im Land. Urlaub außerhalb Europas ist wenig gefragt, ergab der ARD Deutschlandtrend.
Karibik bei Cancun, Mexico

Mit Beginn der Sommerferien haben sich 87 Prozent der Deutschen bereits entschieden, ob und wohin sie in den Urlaub reisen. 12 Prozent sind sich noch nicht sicher, wo sie ihren Sommerurlaub verbringen möchten. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts infratest dimap im Auftrag des ARD-Morgenmagazins.

Trotz der Erleichterungen für den Tourismus in Deutschland und Europa haben sich die Reisepläne der Wahlberechtigten zum vergangenen Monat nicht wesentlich verändert. Von denjenigen, die sich festgelegt haben, geben 51 Prozent an, dieses Jahr zu Hause zu bleiben (+1 Prozentpunkt zur Umfrage vom 20. Mai 2020).

Ein gutes Drittel (35 Prozent) plant eine Urlaubsreise innerhalb Deutschlands (+4). 17 Prozent (-2) der Bürger möchten ins europäische Ausland reisen. Nur 2 Prozent (-1) können sich vorstellen, den Urlaub außerhalb Europas zu verbringen (Es waren Mehrfachnennungen bei Reisezielen möglich).

Allerdings macht sich derzeit nur jeder vierte Deutsche (24 Prozent) ernsthaft Sorgen über eine Infektion mit dem Corona-Virus. Ende März 2020 waren mit 55 Prozent mehr als doppelt so viele Menschen besorgt, dass sie sich selbst anstecken oder sich ein Familienmitglied infiziert.

75 Prozent der Befragten machen sich, ungeachtet jüngster Meldungen über lokal erhöhte Infektionszahlen, keine großen Sorgen. 1 Prozent machte keine Angabe.

(Zuletzt geändert: Freitag, 26.06.20 - 15:03 Uhr   -   336 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: