KITA | Bildquelle: RTF.1

Baden-Württemberg:

Land will Eltern von Kita-Gebühren entlasten

Stand: 27.01.21 10:39 Uhr

Das Land will Eltern, die die Notbetreuung der Kitas während des Lockdowns nicht in Anspruch genommen haben, von den Gebühren entlasten.

Das berichtet der Reutlinger Landtagsabgeordnete der Grünen, Thomas Poreski, in einer Pressemitteilung. So wolle das Land 80 Prozent der Gebühren übernehmen, 20 Prozent soll von den Kommunen kommen.

Mit dieser Entscheidung soll sichergestellt werden, dass Eltern in dieser schwierigen Zeit entlastet werden, freut sich Poreski.




Seitenanzeige: