Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR gewinnt bei den Netzhoppers KW - am Sonntag kommt Lüneburg

Wir starten mit der ersten Volleyballbundesliga und da feierte der TV Rottenburg am Mittwochabend den ersten Auswärtssieg seit über zwei Jahren. Bei den Netzhoppers in Königs-Wusterhausen behielt der TVR mit 3:2 im Tiebreak die Oberhand und hat nun 8 Punkte auf dem Konto. 25:21, 18:25, 27:25, 22:25 und 15:11 lautete vor rund 460 Zuschauern die Satzfolge aus Rottenburger Sicht. Fred Nagel setzte im Tiebreak den Block zum Matchgewinn. Überragender Spieler war Tim Grozer mit stolzen 28 Punkten. Überraschend holte Konkurrent Giesen bei der 2:3 Niederlage bei Spitzenreiter Haching auch einen Punkt und kommt damit auf 10 Zähler. Der Sieg tut gut für die Moral, wir wissen, dass wir immer noch auf dem gleichen Tabellenplatz sind, aber wir können nun optimistisch auf die nächsten Spiele blicken, so Grozer. Ja dann blicken wir mal auf den Sonntag, da kommt mit der SVG Lüneburg der Tabellendritte und Pokalfinalist, Lüneburg hat am Mittwoch gegen Düren mit 3:1 gewonnen. Also 17 Uhr Paul-Horn-Arena und vielleicht gelingt dem TVR ja eine Überraschung,

Volleyball 1.Bundesliga
KW Netzhoppers – TV Rottenburg 2:3
Satzfolge: 21:25, 25:18, 25:27, 25:22, 11:15
Zuschauer: 460
Sonntag 10.Februar: TV Rottenburg – SVG Lüneburg (17 Uhr)

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 07.02.19 - 14:46 Uhr   -   146 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: