Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:

Handball - Württembergliga:

Abbruch auf HVW-Ebene - Endstände der Teams in den Württembergligen

Auch auf HVW-Ebene ist damit die Runde rum, Absteiger gibt es heuer keine. Ich bin sehr, sehr dankbar, dass der Handball Schulter an Schulter entschieden hat, die Entscheidung ist fair und der beste Weg für alle Vereine, so HVW-Präsident Hans Artschwager.

Nun habe man eine einheitliche Regelung von unten bis ganz oben.

In den Württembergligen sieht es nach dem Abbruch wie folgt aus. In der Nordstaffel belegt der TV Neuhausen den sechsten Platz.Wir sind mit hoher Wahrscheinlichkeit drin in der neuen eingleisigen Liga, aber ganz sicher ist das vor Mitte Mai nicht, so TVN-Teammanager Benjamin Schweizer. Der Trainingsstart ist für Anfang Juli geplant. In der Südstaffel landete die HSG Albstadt auf Platz acht.

Handball Württembergliga
Staffel Nord: 6.Platz: TV Neuhausen
Staffel Süd: 8.Platz: HSG Albstadt

Für unser Damenquartett sieht die Tabelle wie folgt aus. In der Nordstaffel sind die SG Ober/Unterhausen als auch der VfL Pfullingen punktgleich die Ränge neun und zehn. In der Südstaffel wurde der TV Weilstetten Vizemeister, Neuling TSV Urach lag auf Platz neun.

Handball Württembergliga Damen
Staffel Nord: 9.Platz: SG Ober/Unterhausen
10.Platz: VfL Pfullingen
Staffel Süd: 2.Platz: TV Weilstetten
9.Platz: TSV Urach

(Zuletzt geändert: Dienstag, 28.04.20 - 13:13 Uhr   -   214 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: