Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Klar
11 / 11° C
Luftfeuchte: 76%

Tübingen

Klar
11 / 11° C
Luftfeuchte: 76%

Balingen

Klar
11 / 12° C
Luftfeuchte: 71%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

Anton Pfeifer

Reutlingen/Stuttgart:

Anton Pfeifer gewürdigt: Kohls Kanzleramtsmninister feiert Achzigstgen. Ehemaliger MP Teufel hält Laudatio

Mit 40 Gästen hatte die Reutlinger Kreis-CDU gerechnet. Rund 80 Personen hatten sich schließlich angemeldet. Die Betzinger Karlshöhe platzte gestern Abend aus allen Nähten. Die musikalischen Ständchen mussten schließlich vor der Gaststätte , vor offenen Fenstern, dar gebracht werden. Ehrerbietung für einen Mann, der zwischen 1991 und 1998 als Minister des Bundeskanzleramts und einer der engsten Berater Helmut Kohls zu den wichtigsten deutschen Politikern gehört. Jenseits der großen Öffentlichkeit. Loyalität und Verschwiegenheit, das waren die Markenzeichen von Anton Pfeifer. Der langjährige Reutlinger CDU-Bundesabgeordnete hat gestern seinen 80. Geburtstag gefeiert.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 17:18 Uhr    -    112 mal angesehen)
Polizeifahrzeug

Münsingen:

Hund überfahren, dann Fahrerflucht: Unfallfahrer ermittelt

Der Fahrer eines roten Geländewagens hatte im Februar in Münsingen einen Hund überfahren und sich dann von der Unfallstelle entfernt. Dieser Fahrer ist jetzt ermittelt.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 16:48 Uhr    -    74 mal angesehen)
Blaulicht (Symbolfoto)

Hohenstein-Maßhalderbuch:

Überhitztes Ofenrohr führte zu Brand in JVA-Außenstelle

Ein Kaminbrand in einem Nebengebäude der Außenstelle der Justizvollzugsanstalt Maßhalderbuch ist am Mittwochmorgen recht glimpflich ausgegangen.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 16:36 Uhr    -    55 mal angesehen)
Annette Widmann-Mauz

Tübingen / Sindelfingen:

Widmann-Mauz kandidiert für Platz 2 der Landesliste

Am Samstag stellt die CDU Baden-Württemberg in Sindelfingen ihre Landesliste für die Bundestagswahl im Herbst auf.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 16:35 Uhr    -    62 mal angesehen)
Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Schwäbische Alb :

Knapp 200 000 Euro für 16 Projekte

Das Förderprogramm "Biosphärengebiet Schwäbische Alb" unterstützt in der Förderrunde 2017 16 Projekte.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 15:50 Uhr    -    59 mal angesehen)
Neubaugebiet

Tübingen:

Ortstermin Baugebiet Ölmühle

Ortstermin Baugebiet Ölmühle in Tübingen-Derendingen. Baubürgermeister Cord Soehlke und Antonius Kirsch von der BPD Immobilienentwicklung GmbH erläuterten die Pläne für das Neubaugebiet, bei dem die BPD Bauherrin ist.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 15:48 Uhr    -    58 mal angesehen)
Schwarzer Donnerstag 31.09.2010

Stuttgart:

Lehren vom "Schwarzen Donnerstag": Institutionalisierte "Politik des Gehörtwerdens" ein "voller Erfolg"

Nicht zuletzt die teils gewalttätigen Auseinandersetzungen um Stuttgart 21 bewogen die damalige grüne Opposition, mit dem Slogan einer Politik des Gehörtwerdens in den Wahlkampf zu ziehen. 2014 wurde daraus unter Grün-Rot die Verwaltungsvorschrift Öffentlichkeitsbeteiligung. Fortan muss die Öffentlichkeit bei Infrastrukturprojeken des Landes über Bürgerversammlungen, Runde Tische oder durch Projektbeiräte einbezogen werden. Jetzt hat das Staatsministerium erstmals Bilanz gezogen: Das Fazit: der berüchtigte Schwarze Donnerstag wäre möglicherweise nicht passiert.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 10:03 Uhr    -    123 mal angesehen)
Hausbrand nach Zwangsräumung

Tübingen:

Drama um Zwangsräumung: Hat Walter R. seinen Suizid angekündigt? Weitere Hintergründe bekannt

Der 69-Jährige, der am Montag bei einer Zwangsräumung eines Tübinger Uni-Gebäudes ums Leben kam, könnte seinen Selbstmord im Internet angekündigt haben. Noch ist offen, ob der Mann für den Brand verantwortlich war.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 10:07 Uhr    -    152 mal angesehen)
Kultusministerin Susanne Eisenmann

Stuttgart:

Eisenmann will fertige Referendare weiter erst nach den Ferien einstellen

Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) will an der Praxis festhalten, Verträge von fertig ausgebildeten Referendaren vor den Sommerferien nicht zu verlängern. Alles andere sei finanziell nicht zu stemmen, so Eisenmann am Mittwoch im Landtag.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 10:14 Uhr    -    101 mal angesehen)
Rentengeld

Wahlkampf:

Rentenversicherung warnt: Thema Rente nicht populistisch ausschlachten

Die Deutsche Rentenversicherung warnt mit Blick auf die Bundestagswahl vor "überzogenen Streit" um die Altersvorsorge. Präsidentin Gundula Roßbach sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Wer versucht, über Einzelfälle, in denen etwas nicht funktioniert hat, das gesamte System infrage zu stellen, wer Angst verbreitet, der löst keine Probleme, sondern verschärft sie." Und dies trage sicher auch nicht dazu bei, dass die Menschen zusätzlich privat fürs Alter vorsorgen. "Renten sind ein populäres Thema, aber sie sollten nicht populistisch ausgeschlachtet werden."   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 09:10 Uhr    -    97 mal angesehen)
Butzeles-Preis

Reutlingen:

"Butzeles-Preis" vergeben

In drei Kategorien - je nach Mitarbeiterstärke - ist am Montag bei Tisoware der Butzelespreis, des Fördervereins des Reutlinger Familienforums vergeben worden.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 22.03.17 - 16:56 Uhr    -    133 mal angesehen)
Regionalzug

Baden-Württemberg:

Kommt das einheitliche Nahverkehrsticket?

Das grün-schwarze Kabinett hat am Dienstag die Einführung eines landesweit einheitlichen Nahverkehrstickets ab Dezember 2018 beschlossen.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 22.03.17 - 16:54 Uhr    -    109 mal angesehen)
IHK Reutlingen

Region Neckar-Alb:

IHK appelliert an mehr Bauplätze für Einfamilien- und Reihenhäuser

Mehr Bauplätze für Einfamilien und Reihenhäuser, so lautet der Appell der IHK Reutlingen an die Gemeinden der Region. Nur so könne man weiter vom Jobboom der letzten Jahre profitieren, so der IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Epp.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 22.03.17 - 16:53 Uhr    -    115 mal angesehen)
Augenklinik Tübingen

Tübingen:

Augenklinik offiziell übergeben: 53 Millionen-Bau mit modernsten Behandlungsmöglichkeiten

In Betrieb war sie schon seit rund fünf Monaten. Jetzt aber hat das Land die neue Tübinger Augenklinik nach vier Jahren Bauzeit auch offiziell an das Tübinger Universitätsklinikum übergeben.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 22.03.17 - 14:14 Uhr    -    237 mal angesehen)
In der Backstube

Wurmlingen :

Inklusion bedeutet Teilhabe - auch auf dem Arbeitsmarkt

Schätzungsweise bei mehr als 50.000 Menschen in Deutschland kommt das Chromoson 21 dreifach vor. Diagnose: Down-Syndrom. Der Lebensweg ist oft vorgezeichnet: Sondereinrichtung, Sonderschule, Behindertenwerkstatt. Also eigentlich genau das Gegenteil von dem, was Inklusion eigentlich bedeutet. - nämlich gleichberechtigte Teilhabe in der Gesellschaft, auch auf dem Arbeitsmarkt.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 21.03.17 - 16:19 Uhr    -    209 mal angesehen)
Winfried Kretschmann

Stuttgart:

Grüne rutschen auf 7 Prozent: Kretschmann rechnet aber mit Ende des Schulz-Hypes

Die Grünen fallen in den Umfrage-Werten weiter: Die Forschungsgruppe Wahlen sieht die Partei im Zuge des Erscheinens des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz im Bund derzeit grade mal noch bei 7 Prozent. Der erfolgreichste Politiker der Grünen rät seiner Partei von einer verfrühten Festlegung auf Rot-Rot-grün ab. Ministerpräsident Winfried Kretschmann rechnet zudem damit, dass der Hype um Martin Schulz nicht ewig anhält.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 21.03.17 - 17:10 Uhr    -    307 mal angesehen)
Hausbrand nach Zwangsräumung

Tübingen:

Brand eines Universitätsgebäudes zerstörte auch Volkskunde-Archiv

Bei dem Brand eines Universitätsgebäudes am Montag, der im Zusammenhang mit einer eskalierten Zwangsräumung entstanden war, sind unter anderem die Archive der Volkskundler Arno Ruoff und Hermann Bausinger verbrannt. Das teilt das Museum der Uni Tübingen MUT auf Facebook mit.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 21.03.17 - 11:02 Uhr    -    277 mal angesehen)
IHK Reutlingen

Reutlingen:

IHK gegen Abschiebung von Flüchtlingen mit Ausbildungsplatz

Die IHK Reutlingen fordert die Landesregierung auf, Flüchtlinge in Einstiegsqualifizierung, Ausbildung oder mit einer Ausbildungsplatzzusage nicht abzuschieben.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 21.03.17 - 13:03 Uhr    -    178 mal angesehen)

Balingen-Frommern:

Vötsch mit neuer Produktionshalle

In Balingen-Frommern hat die Vötsch Industrietechnik für drei Millionen Euro eine neue Produktionshalle gebaut.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 10:10 Uhr    -    101 mal angesehen)
Operation Foto: pixelio.de - Martin Büdenbender

Medizin:

Patientenschützer fordern Umkehrung der Beweislast bei Behandlungsfehlern sowie Härtefallfonds

Eugen Brysch, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Stiftung Patientenschutz, fordert anlässlich der Bekanntgabe der aktuellen Behandlungsfehlerstatistik 2016 durch die Bundesärztekammer an diesem Donnerstag einen besseren gesetzlichen Schutz von Patienten. Er hält einen Härtefallfonds für überfällig. Brysch sagte der "Heilbronner Stimme": "Der Gesetzgeber ist dringend gefordert, die Patientenrechte bei Behandlungsfehlern zu stärken. Die Beweislast muss zugunsten der Opfer umgekehrt werden. Auch fehlt immer noch ein Härtefallfonds, der bei tragischen Behandlungsfehlern sofort greift."   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 09:08 Uhr    -    93 mal angesehen)
Stau im Straßenverkehr Foto: pixelio.de - Rolf Handke

Mobilität:

Deutsche Städte bauen ökologischen Verkehr laut Greenpeace-Städteranking zu unentschlossen aus

Die 14 größten deutschen Städte müssen alle deutlich mehr tun, um ökologische Verkehrsangebote auszubauen, mahnt Greenpeace in einem neuen Städteranking. Es zeigt, dass Spitzenreiter Berlin zwar eine historisch niedrige Autodichte hat, aber auch noch immer Lücken im öffentlichen Schienennetz. In Deutschlands zweitgrößter Stadt Hamburg (Platz 10) seien noch immer ganze Stadtteile vom leistungsfähigen ÖPNV abgeschnitten.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 09:04 Uhr    -    93 mal angesehen)
News-Schrift vor Weltkarte

Manipulationsgefahr:

Toys"r"Us nimmt sprechendes Spielzeug aus dem Verkauf

Für die Eltern war es ein Schock: Gemeinsam mit dem IT-Experten Tobias Schrödel hat stern TV gezeigt, wie einfach sich sprechendes Spielzeug von Fremden manipulieren lässt - und welcher Gefahr Kinder damit ausgesetzt sind. "Jeder, der in Reichweite des Gerätes ist, kann sich mit seinem Smartphone draufklicken und hat sofort Zugriff auf Mikrofon und Lautsprecher. Das ist die Wanze im Kinderzimmer," sagt Schrödel. Und das kann fatale Folgen haben, wie der Test mit versteckter Kamera beweist.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.03.17 - 08:56 Uhr    -    121 mal angesehen)
Blaulicht Foto: pixelio.de - FotoHiero

Großbritannien:

Zwei Anschläge in London fordern mindestens vier Tote

Zwei mutmaßliche Terroranschläge in London haben heute mindestens vier Menschenleben gefordert. Zudem sind mehrere Personen verletzt worden. Unter den Toten ist nach aktuellem Stand auch der Attentäter sowie ein Polizist. Exakt heute jährten sich die Anschläge in Brüssel zum ersten Mal.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 22.03.17 - 19:41 Uhr    -    191 mal angesehen)
Einbrecher

Sicheres Zuhause:

Zuschussförderung für Einbruchschutz wird erhöht

Das Bundesbauministerium, das Bundesinnenministerium und die KfW weiten die Förderung für Wohneigentümer und Mieter, die die eigenen vier Wände gegen Einbrüche sichern wollen, aus. Ab sofort werden auch kleinere Sicherungsmaßnahmen gefördert.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 21.03.17 - 21:19 Uhr    -    143 mal angesehen)
Türkei-Flagge

Vor Verfassungsreferendum:

Türkische Gemeinde begrüßt AKP-Verzicht auf Wahlkampfauftritte in Deutschland

Die Türkische Gemeinde in Deutschland begrüßt, dass Vertreter der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP in der Türkei vor dem Verfassungsreferendum keine Wahlkampfauftritte mehr in Deutschland planen. Die Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) sieht die Absage weiterer Auftritte türkischer Regierungsvertreter als Entgegenkommen.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 21.03.17 - 21:05 Uhr    -    154 mal angesehen)
Fußball Regionalsport

Aktuelle Sportergebnisse aus der Region Neckar-Alb:


Thüringer HC

-
TusSies Metzingen

35 : 28


HBW Balingen-Weilstetten II

-
SV 64 Zweibrücken

34 : 21


TSG Solingen Volleys

-
TV Rottenburg

3 : 0


WERBUNG:
WERBUNG: