Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:
 

Wachendorf:

In Wachendorf wird wieder geschossen und gelaufen - WM-Qualifikation beim SSV Starzach

Sommerbiathlon oder genauer Target Sprint steht am Sonntag in Wachendorf wieder im Mittelpunkt. Der SSV Starzach ist Ausrichter der ersten nationalane WM Qualifikation und der Landesmeisterschaften. Sämtliche Weltmeister und Medaillengewinner von 2017 sind dabei, auch die müssen sich für die WM in Korea neu qualifizieren.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 19.04.18 - 12:09 Uhr    -    76 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

Hans bleibt - TVR-Coach Müller-Angstenberger wird weiterhin den TVR in der Bundesliga trainieren

Hans Peter Müller-Angstenberger bleibt Trainer des Volleyballbundesligisten TV Rottenburg. Nach nur einem Saisonsieg setzte man sich zusammen, ich sehe meine eigene Verantwortung und habe die Lage intensiv reflektiert, so Müller-Angstenberger nach seiner 16ten Saison als Cheftrainer. Vereinsspitze, Beirat und ich haben Hans geschlossen unser Vertrauen ausgepsrochen, wenn einer es schafft neuen Schwung reinzubringen, Dinge zu verändern und aus Fehlern zu lernen, dann er, so Manager Philpp Vollmer.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 19.04.18 - 11:38 Uhr    -    86 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Baden-Württemberg:

Prediger verläßt SSV nach der Saison - Wechsel aus beruflichen Gründen nach Maichingen

Zum Fußball: Dirk Prediger wird den SSV nach der Saison aus beruflichen Gründen verlassen und sich dem Landesligisten GSV Maichingen anschließen.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 14:38 Uhr    -    155 mal angesehen)

Volleyball - Süddeutsche Meisterschaften:

U16 und U20 des TVR gewinnen süddeutsche Meisterschaften - beide Teams auch bei DM dabei

Zum Volleyball: Zweit Titel für den TV Rottenburg. Sowohl die männliche U16 Auswahl als auch die weibliche U20 haben souverän die süddeutsche Meisterschaft gewonnen. In einer Fünferrunde setzten sich die U16 gegen Gastgeber Friedrichshafen, Bühl, Heidelberg und Freiburg durch. Damit hat das Team des Trainergespanns Idner Idi Martins und Johannes Elsäßer, beide ja in der Bundesliga am Ball alle Spiele gewonnen. Mitte Mai gehen die deutschen Meisterschaften über die Bühne. Da ist der TVR als Ausrichter ohnehin qualifiziert.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 14:37 Uhr    -    83 mal angesehen)

Baseball - Nachwuchs:

Nachwuchs der Royals und der Hawks legt wieder los - Jugendteam der Hawks mit Auswärtssieg

Wir bleiben beim Nachwuchs und kommen zum Baseball. Saisonstart für unsere Teams am Wochenende. In der Jugend Verbandsliga gewinnen die Tübingen Hawks mit 16:7 in Heidenheim und haben am Sonntag um 11 Uhr die Neuenburg Atomics zu Gast. In der Landesliga schlagen die Gammertingen Royals zum Auftakt die Jungs aus Ravensburg mit 7:0 und dürfen am Samstag erneut zu Hause ran. Um 15 Uhr gehtís gegen Villingendorf. Zwei Schülerteams aus dem Sendegebiet sind in der Landesliga am Start. Die Gammertingen Royals setzten sich am ersten Spieltag mit 8:3und 5:0 bei den Ellwangen Elks durch. Die Tübingen Hawks zogen gegen die Zweite der Stuttgart Reds mit 0:5 und 0:9 den kürzeren. Am Samstag spielt Gammertingen gegen Göppingen und Tübingen reist am Sonntag nach Bretten     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 14:36 Uhr    -    97 mal angesehen)

Basketball - NBBL:

Young Tigers müssen weiter um Klassenerhalt kämpfen - Niederlage in Würzburg

In der Nachwuchsbasketballbundesliga müssen die Young Tigers weiter um den Klassenerhalt bangen. In der ersten Runde der Playdowns verloren die Jungs von Headcoach David Rösch auch das zweite Spiel gegen Würzburg. Nach der Heimniederlage musste man sich auswärts mit 57:64 geschlagen geben. Jetzt geht es weiter gegen die BG Karlsruhe. Wir haben nie aufgegeben und viel Biss gezeigt -das nehmen wir mit in die Serie gegen Karlsruhe, so Rösch. Der Sieger ist durch, der Verlierer muss den schweren Gang in die Relegation antreten.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 14:34 Uhr    -    79 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Nachwuchs:

A-Junioren des SSV und B-Junioren der TSG verlieren - Sieg für SSV C-Junioren

Los gehtís mit Fußball und da schauen wir auf den Oberliganachwuchs: Die A-Junioren des SSV Reutlingen mussten sich beim SGV Freiberg mit 1:2 geschlagen geben. Der SSV ist mit 27 Punkten Tabellensechster und hat am Sonntag mit den Stuttgarter Kickers den Spitzenreiter zu Gast. Anpfiff ist um 13 Uhr. Die B-Junioren der TSG Balingen zogen gegen den Tabellenzweiten SV Waldhof Mannheim mit 0:2 den Kürzeren und bleiben mit 24 Punkten auf Platz sieben. Am Sonntag gehtís zum Offenburger FV, die Badener stehen auf dem ersten Abstiegsplatz. Die B-Juniorinnen des TSV Frommern spielten beim FFV Heidenheim 2:2 unentschieden. Am Samstag gehtís zum Schlusslicht Böblingen, die haben ersten einen Punkt. Frommern ist mit 35 Zählern auf Platz zwei. Das Pokalviertelfinale gegen den Bundesligisten SV Alberweiler wurde auf kommenden Donnerstag verlegt. Die C-Junioren des SSV Reutlingen setzten scih mit 1:0 beim Vorletzten Villingen durch. 23 Punkte reichen aktuell für Platz sieben, am Samstag ist mit dem MTV Stuttgart der Tabellenletzte zu Gast. Spielbeginn ist um 14 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 14:33 Uhr    -    77 mal angesehen)

Volleyball - Oberliga:

TVR III steigt in Oberliga auf - Sieger der Relegationsrunde

Eine Meldung vom Volleyball: Die dritte Männermannschaft hat den Aufstieg in die Oberliga geschafft. In einer Dreierrunde besiegte der TVR drei den TSV VolleyAlb Dettingen mit 3:1 und unterlag dem TV Hausen mit 2:3. Damit belegten die Rottenburger mit vier Punkten Platz eins     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 13:36 Uhr    -    74 mal angesehen)

Football - Oberliga/Landesliga/Kreisliga:

Red Knights mit Sieg im ersten Heimspiel - Reutlingen verliert auswärts - Albstadt gewinnt

Wir bleiben in der Oberliga und kommen zum American Football. Die Red Knights Tübingen haben nach der Auftaktniederlage ihr erstes Saisonheimspiel gegne die Neckar Hammers aus Schwenningen mit 28:6 gewonnen. Rund 300 Zuschauer kamen zum Heimauftakt. Am Wochenende haben die Tübinger frei. In der Landesliga zogen die Reutlingen Eagles in Kornwestheim mit 9:11 knapp den kürzeren. Auch Reutlingen ist am Wochenende nicht im Einsatz. In der Kreisliga trafen unsere beiden Teams direkt aufeinander und das Duell war eine klare Angelegenheit für die Albstadt Alligators, die setzten sich bei den Bempflingen Renegades mit 54:19 durch. Beide Teams sind nun ebenfalls spielfrei.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 13:35 Uhr    -    75 mal angesehen)

Basketball - Oberliga:

TVD als Zweiter in Relegation - Tübingen II am Ende auf Platz 8

Zum Basketball: Jetzt haben auch unsere beiden Männerteams die Saison in der Oberliga beendet. Der TV Derendingen zog gegen Ullm zwei mit 57:65 den kürzeren, bleibt aber Zweiter. 32 Punkte sammelten die Academics in dieser Saison. Jetzt gehtís es in der Relegation um den Aufstieg in die Regionalliga. Gegner ist die SG Heidelberg-Kirchheim. Der TVD spielt zuerst zu Hause und zwar am 28.April. Der SV 03 Tigers Tübingen zwei unterlag der SV Böblingen mit 60:69 und beendet die Saison mit 18 Punkten auf Platz acht.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 13:33 Uhr    -    70 mal angesehen)

Fussball - Verbandsliga Damen:

Frommern gewinnt und erwartet nun Stuttgart-Ost zum Topspiel - Lustnau verliert beim Tabellenführer

Die Damen des TSV Frommern lagen beim SV Eutingen bis zur 76.Minute mit 0:1 hinten, dann drehten Vögele und Kunstmann zwei Minuten vor dem Ende die Partie und sicherten den Dreier. Damit hat man nun 32 Punkte, genau so viele wie der Tabellenführer Stuttgart-Ost, ja und der kommt am Sonntag zum Gipfeltreffen. Spielbeginn ist um 11 Uhr. Die Stuttgarterinnen setzten sich gegen den TSV Lustnau mit 1:0 durch. Der TSV bleibt mit 28 Punkten als Aufsteiger auf einem starken dritten Platz. Am Sonntag gehtís zu Hause um ebenfalls um 11 Uhr gegen den SV Granheim.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 13:32 Uhr    -    60 mal angesehen)

Fussball - Verbandsliga Württemberg:

TSG gewinnt mit 7:4 - Pfullingen verliert Heimspiel - Albstadt holt Punkt

Zum Fußball: Ein Sieg, ein Remis und eine Niederlage so die Bilanz unseres Männertrios in der Verbandsliga Württemberg. Der VfL Pfullingen musste sich vor rund 250 Zuschauern Calcio Leinfelden-Echterdingen mit 2:4 geschlagen geben. Früh und Dünkel konnten zum 2 beide ausgleichen, am Ende hatten aber die Gäste um den dreifachen Torschützen Häcker die Nase vorn. Am Samstag gehtís zum FC 07 Albstadt. Die Albstädter holten beim Aufstiegsanwärter FSV Hollenbach einen Punkt. Der nach einer guten Stunde erst eingewechselte Fiorenza drehte den Zwei Tore Rückstand und so stands am Ende vor 150 Zuschauern 2 beide. Mit 17 Toren führt Fiorenza die Torschützenliste in der Verbandsliga an. Am Samstag also gehtís gegen den VfL Pfullingen, Anstoß ist um 16 Uhr. 11 Tore sahen die rund 150 Zuschauer in Tübingen. Die TSG behielt gegen die TSG Öhringen mit 7:4 die Oberhand und festigt damit Rang vier. Im Hinspiel trennten sich beide Teams 4 zu 4. Zweimal Lack, Dierberger, Alfonzo, Bursik, Bischoff und Sauerborn trugen sich in die Torschützenliste ein. Am Samstag ist die TSG beim FC Wangen zu Gast. 3 Punkte fehlen auf Platz zwei, der ja zur Relegation für den Aufstieg in die Oberliga berechtigt.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 13:30 Uhr    -    69 mal angesehen)

Handball - Württembergliga Damen:

Sieg für SGOU - Mössingen und Pfullingen verlieren

Bei den Damen bleibt die Sportvereinigung Mössingen weiter ohne Punktgewinn und steht ja als Absteiger fest. Beim TSV Nordheim unterlag man mit 27:35. Mit Susanne Wünsch kommt dann auch eine neue Trainerin, sie löst Jürgen Ulmer ab, der nach drei Jahren aufhört. In Abstiegsgefahr schweben auch die Pfullingerinnen. Der VfL zog gegen den noch verlustpunktfreien Tabellenführer SG Schozach-Bottwartal mit 22:31 erwartungsgemäß den kürzeren. Einen 32:25 Sieg feierten die Damen der SG Ober/Unterhausen gegen die SG BBM Bietigheim drei. Zwei Spieltage stehen noch an. Am Samstag müssen alle drei Teams auswärts ran. Der VfL reist zum Tabellenzweiten TSV Schmiden, Mössingen ist bei der WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen zu Gast und die SGOU tritt den schwergen Gang zur SG Schozach-Bottwartal an.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 13:28 Uhr    -    61 mal angesehen)

Handball - Württembergliga:

HSG und TVN II verlieren - Klassenerhalt für Neuhausen kaum noch möglich

In der Württembergliga reichten dem TV Neuhausen zwei gegen den VfL Waiblingen auch zehn Tore von Felix Stahl nicht zum Heimsieg. Die Gäste behielten mit 31:28 die Oberhand. Nun muss ein mittelgroßes Handballwunder her um den Klassenerhalt noch zu schaffen. 3 Spiele vor Saisonende hat man sechs Punkte Rückstand auf die Konkurrenz. Wir haben uns in diesem Jahr spielerisch weiterentwickelt und sehr viel gelernt. Wenn es nicht klappt, greifen wir eben im nächsten Jahr wieder an, so Coach Markus Bühner. Bereits abgestiegen ist in der Südstaffel ja die HSG Albstadt, beim Zweiten in Unterensingen setzte es eine 21:38 Niederlage. Am Samstag hat die HSG die SG Hegensberg-Liebersbronn zu Gast, los gehtís um 20 Uhr und der TVN zwei gastiert beim TSV Altensteig.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 13:27 Uhr    -    70 mal angesehen)

Handball - BW-Oberliga:

TVW mit starker Leistung - klarer Sieg gegen Steißlingen

Los gehtís mit Handball und da zunächst mit der Oberliga. Der TV Weilstetten gewinnt mit 40:27 deutlich gegen Steißlingen und ist mit jetzt 31 Punkten auf Rang sechs. Spielertrainer Klaus Schuldt traf für den TVW 13mal, Lebherz erzielte sieben Tore. Am Sonntag gehtís zum SV Remshalden, da wurde ja der Freddy Griesbach vor kurzem entlassen, Griesbach übernimmt ja ab der kommenden Saison das Kommando beim VfL Pfullingen.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 13:27 Uhr    -    61 mal angesehen)

Handball - 3.Liga:

HBW II verpflichtet Aron Czako - der 18jährige kommt von der TSG Söflingen

Und noch eine Personalie aus der dritten Liga. Aron Czako wird in der neuen Saison für den HBW Balingen-Weilstetten zwei auflaufen. Der Linksaußen spielte zuletzt bei der TSG Söflingen. Das ist für mich genau der richtige Zeitpunkt, um den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen, so der 18jährige der sowohl einen deutschen als auch einen ungarischen Pass hat.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 12:32 Uhr    -    76 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS trennt sich von Trainer Hamann-Boeriths - Edina Rott übernimmt bis Saisonende

Los gehtís mit einer Meldung vom Handball. Rene Hamann-Boeriths ist nicht mehr Trainer der TuS Metzingen. Nach nur drei Punkten aus den vergangenen 6 Partien und dem Abrutschen auf Rang sieben kam man zu dem Entschluss, sich schon jetzt zu trennen. Co-Trainerin Edina Rott wird schon vor einem Jahr interimsmäßig bis Saisonende übernehmen. Zur neuen Runde übernimmt ja dann Andre Fuhr, derzeit noch bei der HSG Blomberg-Lippe. Ich bin sehr traurig, das es so gekommen ist, die Verpflichtung von Rene lag in meiner Verantwortung, wir offen durch diese Entscheidung den Abwärtstrend stoppen zu können, so Manager Ferenc Rott, der ausdrücklich auch die Mannschaft in die Pflicht nimmt. Mit so vielen Nationalspielerinnen muss es möglich sein, bessere Leistungen zu zeigen.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 11:05 Uhr    -    69 mal angesehen)

Baseball - 2.Bundesliga:

Hawks mit Sieg und Niederlage zum Saisonstart - Aus im Pokal - am Samstag erstes Heimspiel

Mit einem Sieg und einer Niederlage sind die Tübingen Hawks in die Saison in der zweiten Baseballbundesliga gestartet. Bei der zweiten Mannschaft der Heidenheim Heideköpfe unterlag man in der ersten Partie mit 5:4 und konnte das zweite Match mit 2:1 für sich entscheiden. Am Samstag steigt das erste Heimspiel, Gegner ab 12 Uhr sind die Göppingen Green Sox.Im Verbandspokal sind die Hawks dagegen durch eine 5:7 Niederlage beim Verbandsligisten Ellwangen Elks in der ersten Runde ausgeschieden.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 17.04.18 - 15:35 Uhr    -    85 mal angesehen)

Basketball - Regionalliga BW:

TSG auf tollem vierten Platz - Sieg zum Abschluss in Haiterbach

Eine Liga tiefer hat die TSG Volksbank Reutlingen eine tolle Saison mit Platz vier beendet. Zum Rundenkehraus feierte das Team von Headcoach Vasilis Tsouknidis einen 92:65 Kantersieg in Haiterbach. Die TSG legte gut los und zogen dank einer starken Teamleistung das Ding bis zum Ende durch. Dronjic war mit 27 Punkten der beste Werfer, Buhac kam auf 15 Punkte. Wir haben heute befreit gespielt, jeder hatte Spaß und wollte zu einem gelungenen Abschluss beitragen, freute sich Tsouknidis, vor allem unsere großen Spieler haben einen tollen Job gemacht. Wir haben eine sehr starke Saison gespielt und waren zu jeder Zeit mental gefestigt.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 17.04.18 - 15:34 Uhr    -    77 mal angesehen)

Basketball - 1.Regionalliga:

Tübingen verliert trotz toller Aufholjagd - am Sonntag nochmal Heimspiel

Zum Basketball: In der ersten Regionalliga kassierte der SV 03 Tigers eine 78:86 Niederlage gegen das Spitzenteam in Speyer. Nach einem hohen Rückstand kämpften sich die Jungs von Headcoach Claus Sieghörtner durch eine Aufholjagd binnen 10 Minuten von 30 Punkte Rückstand bis drei Minuten vor dem Ende auf vier Punkte ran. Überragender Akteur war Rouven Hänig mit 29 Punkten. Am Ende reichte es jedoch nicht zur Sensation. Nun will man sich am Sonntag im letzten Saisonspiel mit einem Heimsieg gegen den 1.FC Kaiserslautern von den Fans verabschieden. Hochball ist um 17 Uhr 30     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 13:40 Uhr    -    78 mal angesehen)
Fußball Regionalsport

Aktuelle Sportergebnisse aus der Region Neckar-Alb:


Walter Tigers Tübingen

-
ALBA Berlin

72 : 125


TSG Balingen

-
SSV Reutlingen

2 : 0


HBW Balingen-Weilstetten

-
DJK Rimpar Wölfe

27 : 18


WERBUNG:
WERBUNG: