Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:
 

Fussball - Verbandsliga Damen:

Frommern gewinnt, Lustnau verliert - am Samstag Lustnau gegen Frommern

Die Damen des TSV Frommern feierten gegen den FV Asch-Sonderbuch den zweiten Saisonsieg, bleiben aber mit jetzt sieben Punkten Letzter. Lisa Scheuble gelang in der 21.Minute das goldene Tor. Auch bei den Damen spielen unsere Teams jetzt gegeneinander, Frommern reist am Samstag nach Lustnau. Lustnau musste sich beim SV Eutingen mit 2:3 geschlagen geben. Lena Tarmann konnte zwar mit einem Doppelpack binnen 5 Minuten zum 2 beide ausgleichen, doch Ruoff traf mit ihrem zweiten Tor drei Minuten vor dem Ende für Eutingen. 10 Punkte bedeuten Platz zehn, am Samstag um 16 Uhr 30 Uhr heißt es also TSV gegen TSV, Lustnau gegen Frommern.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 20.11.18 - 14:29 Uhr    -    50 mal angesehen)

Fussball - Verbandsliga Württemberg:

FCA verliert, TSG spielt remis - am Samstag Tübingen gegen Albstadt

In der Verbandsliga unterliegt der FC 07 Albstadt unterliegt dem 1. FC Heiningen vor 200 Zuschauern mit 1:2. Akin Aktepe traf zur Führung, doch die konnte Mader in der 37.Minute ausgleichen. Kern erzielt in der Schlussminute den Siegtreffer für die Gäste. Der FCA ist mit 12 Punkten auf Platz 14, am Samstag gehtís zur TSG Tübingen. Die TSG kam beim Schlusslicht Breuningsweiler nicht über ein 1:1 hinaus. Sauerborn brachte die TSG per Foulelfmeter in der 17.Minute in Führung, doch Asch sorgte für den Ausgleich. Dabei blieb es. 20 Punkte hat die TSG als Achter. Am Samstag treffen unsere beiden Teams um 14 Uhr 30 also in Tübingen aufeinander.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 20.11.18 - 12:39 Uhr    -    52 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Frauen:

TVD mit Remis gegen den KSC - am Sonntag in Waghäusel

In der Oberliga der Damen trennten sich der TV Derendingen und der Karlsruher SC 1:1 unentschieden. Vinci brachte den KSC in der 66.Minute in Führung, doch zehn Minuten später gelang Lea Rudolph der Ausgleich. Mit 14 Punkten steht man auf Platz fünf, am Sonntag gehtís zum punktgleichen SSV Waghäusel.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 20.11.18 - 12:37 Uhr    -    51 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Baden-Württemberg:

SSV gewinnt Test in Pfrondorf - am Samstag Heimspiel gegen Pforzheim

Der SSV Reutlingen hatte in der Oberliga Pause, da die Partie bei den Kickers ja auf den 9.Dezember verlegt wurde. In einem Testspiel behielt man beim SV Pfrondorf nach einem 0:2 Rückstand mit 6:3 die Oberhand. Sanchez-Giles und Gashi trafen jeweils doppelt, die weiteren Treffer erzielten Schneider und Gümüssu, für die Gastgeber waren Schwarz, Felici und Schulze erfolgreich. Am Samstag hat der SSV den 1.CfR Pforzheim zu Gast, Spielbeginn ist um 14 Uhr. Nur drei Punkte trennen den SSV als Zweiten vom Achten aus der Goldstadt.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 21.11.18 - 11:11 Uhr    -    122 mal angesehen)

Handball - 3.Liga Damen:

TuS II unterliegt Allensbach - jetzt spielfrei

Die Zweite der TuS verlor ihr Drittligaheimspiel gegen den Tabellenzweiten SV Allensbach mit 25:28 und hat nun 8:8 Punkte. Welser mit 9 und Kubasta mit sieben Toren waren die besten Werferinnen. Jetzt ist Pause bis zum 2.Dezember.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 20.11.18 - 12:36 Uhr    -    53 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

Julia Behnke Kapitänin der Nationalmannschaft - Metzingerin führt DHB-Auswahl bei EM aufs Feld

Julia Behnke wird die deutsche Damennationalmannschaft als Kapitänen bei der EM in Frankreich aufs Feld führen,     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 20.11.18 - 12:35 Uhr    -    66 mal angesehen)

Handball - 3. Liga Süd:

VfL verliert Derby in Balingen - am Samstag Heimspiel gegen Fürstenfeldbruck

Auch die Zweite des HBW ist derzeit richtig gut drauf. Im Drittligaderby gegen den VfL Pfullingen setzte man sich vor 550 Zuschauern mit 32:27 durch. Damit bleiben die Junggallier zu Hause ungeschlagen und stehen mit 19:5 Punkten auf Platz 2. 23 beide stands nach 47 Minuten, dann zogen die Gastgeber durch einen 5:0 Lauf entscheidend weg. Adrian Soos traf zehnmal, Christioph Foth sechsmal, auf sechs Tore kam auch Pfullingens Lukas List. Der VfL bleibt Zehnter. Bereits am Freitag ist der HBW zwo beim SV Salamander Kornwestheim zu Gast und der VfL trifft am Samstag um 20 Uhr in der Apphalle auf den Tabellenvierten TuS Fürstenfeldbruck.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 20.11.18 - 12:34 Uhr    -    45 mal angesehen)

Handball - 3. Liga Süd:

HBW II gewinnt Derby - am Freitag in Kornwestheim

Auch die Zweite des HBW ist derzeit richtig gut drauf. Im Drittligaderby gegen den VfL Pfullingen setzte man sich vor 550 Zuschauern mit 32:27 durch. Damit bleiben die Junggallier zu Hause ungeschlagen und stehen mit 19:5 Punkten auf Platz 2. 23 beide stands nach 47 Minuten, dann zogen die Gastgeber durch einen 5:0 Lauf entscheidend weg. Adrian Soos traf zehnmal, Christioph Foth sechsmal, auf sechs Tore kam auch Pfullingens Lukas List. Der VfL bleibt Zehnter. Bereits am Freitag ist der HBW zwo beim SV Salamander Kornwestheim zu Gast und der VfL trifft am Samstag um 20 Uhr in der Apphalle auf den Tabellenvierten TuS Fürstenfeldbruck.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 20.11.18 - 12:32 Uhr    -    49 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW gewinnt in Wilhelmshaven - am Samstag Topspiel gegen Spitzenreiter Coburg

Los gehtís mit Handball: Da feierte der Zweitligist HBW Balingen-Weilstetten einen 36:29 Sieg in Wilhelmshaven und bleibt mit jetzt 21:7 Punkten am Spitzenduo Coburg und Essen dran. Bereits zur Pause lagen die Gallier von der Alb vor 1100 Zuschauern mit 18:11 vorne. Lars Friedrich traf sieben Mal und glänzte auch als Vorbereiter. Lars hat heute wahrscheinlich sein bestes Spiel der Saison gemacht, lobte Trainer Jens Bürkle. Tim Nothdurft erzielte beim 10ten sechs Tore. Das war eine ganz souveräne Leistung, ein riesen Kompliment an die Truppe, freute sich Bürkle. Der HBW ist also bereit für das Topspiel am Samstag gegen Tabellenführer Coburg, los gehtís um 19 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 20.11.18 - 14:09 Uhr    -    51 mal angesehen)

Handball - EHF-Pokal Damen :

TuS zieht in die Gruppenphase ein - Sieg gegen Most - Zapf und Amega verlängern

Gejubelt wurde etwa zur gleichen Zeit auch in der Metzinger Öschhalle, im Rückspiel der dritten Runde des EHF-Pokals setzten sich die Handballerinnen der TuS mit 35:24 gegen Banik Most durch und zogen damit in die Gruppenphase ein. Bereits das Hinspiel in Tschechien ging mit 9 Toren Differenz an die TusSies. Kelly Vollebregt war mit 8 Toren die beste Werferin, zudem verlängerten sowohl Delaila Amega als auch Marlene Zapf ihr Verträge um jeweils zwei Jahre,     mehr

(Zuletzt geändert: Sonntag, 18.11.18 - 16:56 Uhr    -    62 mal angesehen)

Kampfsport - Südwürttembergische Judomeisterschaften U10:

Zahlreiche Podiumsplätze für den Judonachwuchs - 10 Titel gehen an Vereine aus dem Sendegebiet

In Balingen wurden die südwürttembergischen Meisterschaften der Altersklasse U10 ausgetragen und da gab es jede Menge Medaillen für den Judonachwuchs aus der Region. Die Bilanz des Sportcentrums Kustusch lautet 5mal Gold, siebenmal Silber und achtmal Bronze. Drei Titel gingen an die TSG Reutlingen, dazu drei zweite und ein dritter Platz. Die TSG Balingen holte 5 Podestplätz darunter zwei Titel. Weitere Podiumsplatzierungen gingen an den JC Balingen, an den JSV Tübingen, an den TV Rottenburg an den PSV Reutlingen und an Budotomo Tübingen, \r\n     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 15.11.18 - 13:22 Uhr    -    64 mal angesehen)

Tischtennis - Verbandsliga Damen/Herren:

Damen des TTC Reutlingen mit Niederlage - Herren des TTC Ergenzingen am Samstag mit Heimspiel

In der Tischtennisverbandsliga mussten sich die Damen des TTC Reutlingen dem TSV Untergröningen mit 6:8 geschlagen geben. Am Wochenende müssen die Reutlingerinnen zweimal auswärts ran. Die Herren des TTC Ergenzingen waren spielfrei und treffen am Samstag um 18 Uhr zu Hause auf den VfL Sindelfingen.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 15.11.18 - 13:19 Uhr    -    63 mal angesehen)

Eishockey - Nachwuchs:

SG Teams mit klaren Niederlagen - am Samstag zwei Heimspiele

Wir bleiben beim Nachwuchs schauen zum Eishockey: Die U17 der SG Reutlingen/Balingen kassierte eine 0:17 Niederlage in Stuttgart und ist nun spielfrei. Das U15 Schülerteam der SG Balingen/Reutlingen hatte frei und trifft am Samstag um 9 Uhr 30 in Balingen auf die Jungs aus Mannheim. Die U13 Mannschaft der SG verliert gegen die SG Hügelsheim/Waldbronn mit 1:7 und trifft ebenfalls am Samstag um 10 Uhr 30 in Reutlingen auf den Stuttgarter EC.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 15.11.18 - 13:16 Uhr    -    70 mal angesehen)

Basketball - NBBL/JBBL:

Niederlagen für Young Tigers - am Samstag Heimspiel in der NBBL gegen Spitzenreiter

In der Nachwuchsbasketballbundesliga kassierten die Young Tigers Tübingen im Kellerduell bei der bis dato ebenfalls noch sieglosen TS Jahn München die vierte Niederlage im vierten Spiel. Die Gastgeber hatten am Ende knapp mit 68:66 die Nase vorn. Am Samstag gehtís erneut gegen München, dann kommen die Jungs der internationalen Basketballakademie und zwar als Tabellenführer. Los gehtís um 14 Uhr. In der Jugendbundesliga mussten sich die Young Tigers am letzten Spieltag der Hauptrunde mit 77:85 nach Verlängerung in Ludwigsburg geschlagen geben. Weiter gehtís nun in zwei Wochen mit den Relegationsspielen.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 15.11.18 - 13:12 Uhr    -    66 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR hofft auf ersten Saisonsieg - am Samstag Heimspiel gegen KW

In der Volleyballbundesliga greift der TV Rottenburg am Samstag mit dem Heimspiel gegen die Netzhoppers aus Königs-Wusterhausen wieder ins Geschehen ein. Nach drei Niederlagen zum Auftakt sollen natürlich nun die ersten Punkte her, los gehtís um 19 Uhr 30.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 15.11.18 - 13:10 Uhr    -    71 mal angesehen)

Badminton - Baden-Württembergliga/Württembergliga/Verbandsliga:

TuS Metzingen stark beim Heimwettkampf - Mössingen verliert auswärts

Weiter gehtís mit Badminton und da zuerst mit der Baden-Württembergliga Die TuS Metzingen besiegte den bisherigen Spitzenreiter SG Feuerbach/Korntal setzte man sich in der Schönbeinhalle mit 5:3 durch und gegen den SV Fellbach hieß es am Ende 6:2. Mit jetzt 8:2 Punkten ist die TuS punktgleich mit der SG Feuerbach/Korntal Tabellendritter. Vorne ist Konstanz mit 9:1 Punkten. Weiter gehtís dann Mitte Dezember. In der Württembergliga setzte sich die Zweite der TuS um Kapitän Ralf Ortinau gegen die TSG Söflingen mit 7:1 durch und besiegte dann die Spielvereinigung Hengstfeld -Wallhausen mit 8:0. Die Dritte schlägt Hengstfeld-Wallhausen mit 6:2 und trennte sich von der TSG Söflingen 4:4 unentschieden. Die Sportvereinigung Mössingen musste zweimal auswärts ran, in Friedrichshafen zog man mit 3:5 den kürzeren und in Altshausen hatte man mit 2:6 das Nachsehen. Die TuS zwei liegt mit 9:1 Punkten auf Platz eins. Weiter gehtís auch hier im Dezember. In der Verbandsliga besiegte der PSV Reutlingen den VfL Sindelfingen mit 6:2 und gegen die SG Ehingen/Laupheim hieß es am Ende 4:4. Mit 5:5 Punkten ist der PSV Fünfter und spielt dann auch erst wieder am 15.Dezember.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 15.11.18 - 13:09 Uhr    -    65 mal angesehen)

Reutlingen-Betzingen:

Herzberg gewinnt Allstar-Cup - TSG Fechter stark

Das ist der Sieger des diesjährigen internationalen Fechtturniers um den Allstarcup in Reutlingen-Betzingen. Fabian Herzberg vom TSV Bayer 04 Leverkusen gewann wie schon in den Nachrichten vermeldet die 16ste Auflage mit 15:9 im Finale gegen den WM-Dritten Richard Schmidt vom FC Offenbach. Rund 200 Degenfechter aus dem In und Ausland gingen an zwei Tagen in der Hans-Roth-Sporthalle auf die Planche. Ausgerichtet wurde das Turnier wie immer von der Fechtabteilung der TSG Reutlingen und dem Verein zur Förderung des Fechtsports in Reutlingen und Kirchentellinsfurt.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 15.11.18 - 13:07 Uhr    -    64 mal angesehen)

Handball - A-Jugend Bundesliga/B-Jugend Oberliga:

JSG EchazErms gewinnt gegen Konstanz - TuS Metzingen siegt im Topspiel

In der A-Jugendbundesliga feierte die JSG EchazErms einen 34:30 Heimsieg gegen die HSG Konstanz. Marvin Thumm traf dabei stolze 15 mal. Am Sonntag gehtís zum VfL Günzburg. In der B-Jugend Oberliga hatten die Jungs der JSG Balingen-Weilstetten frei und reisen am Sonntag zum Topspiel zu den Rhein Neckar Löwen, beide Teams bislang erst mit einer Niederlage. Die weibliche B-Jugend der TuS Metzingen hat ihr Topspiel erfolgreich absolviert. Bei der SG BBM Bietigheim gelang auch dank 11 Toren von Rebecca Rott ein 19:17 Erfolg. 12:2 Punkte bedeuten Platz eins. Am Sonntag ist um 14 Uhr ist der SV Allensbach zu Gast.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 15.11.18 - 13:06 Uhr    -    56 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

Schoch und Niemeyer bleiben - Mrkva zum BHC

Jona Schoch und Marcel Niemeyer werden auch in der kommenden Saison für den HBW Balingen-Weilstetten spielen. Keeper Tomas Mrkva verläßt den Zweitligisten nach der Runde und wechselt zum Erstligisten Bergischer HC.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 15.11.18 - 13:04 Uhr    -    57 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS ohne Probleme in Bad Wildungen - am Samstag EHF-Pokal

Die Damen der TuS Metzingen feierten in der ersten Handballbundesliga bei der HSG Bad Wildungen den zehnten Pflichtspielsieg in Folge und bleiben damit auf zwei Punkte am Spitzenduo THC und Bietigheim dran. Auch ohne Delaila Amega setzten sich die TusSies vor 500 Zuschauern klar mit 33:20 durch. Amega hatte am Vormittag einen Autounfall, trug aber keine schweren Verletzungen davon, blieb aber zu Hause. Mit 14:2 Punkten sind die Metzingerinnen vor dem EM-Pause weiterhin auf Platz drei, Bietigheim und der THC konnten am Mittwoch ebenfalls ihre Partien gewinnen, wenn auch knapp. Patricia Kovacs, die für Amega auf der Spielmacherposition zum Zuge kam und eine starke Partie machte und Marlen Zapf waren mit jeweils 8 Toren die besten Werferinnen, für die Vipers traf Sabine Heusdens zehn Mal. Am Samstag geht es nun ab 20 Uhr in der Öschhalle gegen Banik Most um den Einzug in die Gruppenphase des EHF-Pokals. Ein Polster von 9 Toren brachte man aus dem Hinspiel mit, da sollte nichts anbrennen. Mehr zur TuS dann am Freitag im Sportmagazin.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 15.11.18 - 13:03 Uhr    -    56 mal angesehen)
Fußball Regionalsport

Aktuelle Sportergebnisse aus der Region Neckar-Alb:


HBW Balingen-Weilstetten II

-
VfL Pfullingen

32 : 27


WERBUNG:
WERBUNG: