Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Klar
3 / 5° C
Luftfeuchte: 93%

Tübingen

Stark bewölkt
5 / 5° C
Luftfeuchte: 93%

Balingen

Stark bewölkt
5 / 5° C
Luftfeuchte: 93%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Hechingen:

Absichtlich Unfall gebaut

Eine offenbar geistesgestörte Frau ist in einer Unterführung der B27 zwischen Hechingen und Stetten rückwärts gegen einen nachfolgenden BMW gefahren. Nach einer Untersuchung im Zollernalb-Klinikum wurde sie in eine psychiatrische Fachklinik eingewiesen.
Polizeifahrzeug

Die Frau fuhr in Richtung Hechingen. In der Unterführung der B27 hielt sie an. Eine nachfolgende BMW-Fahrerin bremste deswegen ab und stoppte ebenfalls. Plötzlich legte die 36-Jährige im vorderen Auto den Rückwärtsgang ein, stieß zurück und prallte mit Wucht gegen den BMW. Nach der Kollision nahm die gecrashte BMW-Fahrerin mit ihrem Wagen vorsichtshalber etwas Abstand. Das hielt die geistig verwirrte Frau nicht davon ab, einen zweiten Anlauf zu unternehmen, bei dem sie nur gegen den Bordstein prallte. Bei dem Unfall verletzte sich die BMW-Fahrerin leicht.

Die Unfallverursacherin war wegen ihres geistigen Zustandes nicht fahrtüchtig. Sie kam ins Zollernalb-Klinikum nach Balingen und von dort zur weiteren Behandlung in die Psychiatrie. Den Führerschein behielt die Polizei. Am Auto der Verursacherin entdeckten die Beamten Spuren von weiteren Unfällen.

(Zuletzt geändert: Freitag, 24.11.17 - 15:42 Uhr   -   503 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: