Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Der Mensch, die Orchidee und der Oktopus: Mein Leben für die Erforschung und Bewahrung unserer Umwelt

Noch einmal nimmt Cousteau uns mit auf Expeditionen mit der »Calypso« und auf Tauchgänge in unbekannte Tiefen. Wir erleben mit ihm gefährliche Situationen unter Wasser - die nichts gelten angesichts der Faszination, welche die Schönheit der Natur auf Cousteau ausübt.

Bewertung: 3 von 3 Daumen

Doch sein Buch ist auch ein umweltpolitisches Plädoyer: Er kämpfte gegen die Versenkung von Atommüll im Mittelmeer und erreichte, dass die Antarktis zu einer Schutzzone erklärt wurde. Noch Mitte der neunziger Jahre kritisierte er Präsident Chirac für die Atomtests im Südpazifik. Cousteaus Buch ist eine wunderbare Feier des bedrohten Lebens auf der Erde und ein eindringlicher Aufruf zu dessen Rettung, ob im Wasser oder an Land, ob Mensch, Oktopus oder Orchidee.

"Der Mensch, die Orchidee und der Oktopus" ist ein gut geschriebenes und informatives Buch – kurz, kompakt und sachlich, dabei trotzdem reichhaltig und mit Bildern belegt, packend, ehrlich und spannend. Die umfassende Bandbreite fesselt den Leser. Es ist spannend und voller persönlicher Eindrücke. So kann der Leser sehr emotional die Momente erleben, wie der Forscher selbst sie erlebt haben könnte. Gleichzeitig hält das Werk dem Leser einen Spiegel vors Gesicht und regt zum Nachdenken an.

Der Mensch, die Orchidee und der Oktopus: Mein Leben für die Erforschung und Bewahrung unserer Umwelt
Jacques Cousteau, Susan Schiefelbein
Campus Verlag

Deutsch
978-3593385648
3593385643
03.03.2008
€ 29,90

amazon.de

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 21.03.18 - 14:20 Uhr   -   346 mal angesehen)
WERBUNG: