Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:
 

Handball - 3.Liga/Württembergliga:

Staffeleinteilung 3.Liga - neuer Trainer für HSG Albstadt

Jetzt wurde die Staffeleinteilung für die dritte Liga bekanntgegeben. Wir haben ja mit dem HBW Balingen-Weilstetten zwei, dem VfL Pfullingen und dem TV Neuhausen drei Teams aus dem Sendegebiet dabei. 16 Teams spielen in der Südstaffel, darunter auch unser Trio, die SG Leutershausen und der TV Germania Großsachsen wechseln in die Oststaffel. Die zweite Frauenmannschaft der TuS Metzingen ist ja in die dritte Liga aufgestiegen, da sind 12 Teams am Start.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 22.06.17 - 13:01 Uhr    -    67 mal angesehen)

Handball - DKB Handball Bundesliga:

Sponsoren halten die Treue - im Pokal gegen die Rhein Neckar Löwen

Zum Handball: Das Balinger Unternehmen Bizerba bleibt weiterhin Premium-Sponsor des HBW Balingen-Weilstetten. Bizerba wird den HBW auch in der zweiten Liga unterstützen und zählt schon seit Jahren zu den wichtigisten Sponsoren der Balinger Handballer.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 22.06.17 - 13:00 Uhr    -    67 mal angesehen)

Handball - allg.:

HBW im Pokal gegen den Meister - TVN gegen Melsungen - Turnier bei der TG Schömberg

Zum Handball: Der HBW Balingen-Weilstetten trifft in der ersten Runde des DHB-Pokals auf den deutschen Meister Rhein Neckar Löwen, auch Drittligist TV Neuhausen muss gegen einen Erstligisten ran, wie schon im vergangenen Jahr heißt der Gegner MT Melsungen. Gespielt wird am 19ten und 20sten August. Zudem bleibt das Unternehmen Becker Kunststofftechnik aus Hohentengen auch in der zweiten Liga Sponsor des HBW.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 22.06.17 - 12:34 Uhr    -    48 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

TVN verliert in Wilhelmshaven knapp - Michalik bleibt

Hallo und herzlich willkommen zum Sportticker Los gehtís mit Handball. Unsere beiden Bundesligateams standen ja schon vor dem letzten Spieltag als Absteiger fest, der HBW ist künftig nur noch zweitklassig, der TVN drittklassig. In Wilhelmshaven haben die Jungs lange geführt, zeitweiste sogar mit 5 Toren,doch am Ende stand vor knapp 1500 Zuschauern eine 27:28 Niederlage. Wahl mit 9 und Stüber mit 7 Toren waren die besten Werfer. Damit beendet der TVN die Saison mit 18:58 Punkten auf dem 19ten und damit auf dem vorletzten Platz. Andi Bornemann war mit 143 Toren bester Saisonschütze. Satte 14 Punkte fehlen auf den ersten Nichtabstiegesrang. Neben dem TVN müssen auch Rostock, Ferndorf und Leutershausen runter. Neben Nettelstedt-Lübbecke steigen auch Hüttenberg und Friesenheim auf.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 13.06.17 - 12:04 Uhr    -    84 mal angesehen)

Handball - DKB Handball Bundesliga:

HBW abgestiegen - am Samstag letztes Spiel gegen Kiel

Wir starten mit Handball, unsere beiden Männerbundesligateams sind ja leider abgestiegen, der HBW Balingen-Weilstetten muss wie berichtet nach der Niederlage gegen Flensburg nach 11 Jahren den Gang in die zweite Liga antreten. Beim 24:26 gegen den Vizemeister waren Predragovic und König die besten Werfer.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 06.06.17 - 12:54 Uhr    -    83 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

TVN verliert letztes Heimspiel - am Samstag noch in Wilhelmshaven

Der Abstieg des TV Neuhausen aus der zweiten Liga stand ja schon seit Wochen fest. Nun ging auch das letzte Heimspiel der Saison verloren. Gegen die HSG Konstanz mussten sich die Jungs vor knapp 900 Zuschauern in der Hofbühlhalle mit 26:30 geschlagen geben. Dabei führte der TVN eine Viertelstunde vor Schluss noch mit 24:19, doch ein 2:11 Lauf besiegelte die 26ste Saisonniederlage. Stüber war mit 7 Toren bester Werfer, Predragovic und Klingler trafen jeweils fünfmal. Am Samstag steht die letzte Zweitligapartie in Wilhelmshaven an.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 06.06.17 - 12:53 Uhr    -    68 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

Linke Seite bleibt bestehen - Beddies und Großmann verlängern

Katharina Beddies und Ina Großmann bleiben jeweils ein weiteres Jahr bei der TuS Metzingen. Beide spielen auf links außen und sind seit 2011 im Ermstal.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 01.06.17 - 11:30 Uhr    -    132 mal angesehen)

Handball - DKB Handball Bundesliga:

Runarsson kommt - HBW am Sonntag gegen Flensburg

Wir starten mit Handball, zwei Spiele stehen für den HBW Balingen-Weilstetten in dieser Saison noch an, gegen Flensburg und gegen Kiel und seit Mittwoch steht auch fest, dass die Rhein Neckar Löwen nach dem Sieg gegen Kiel und der Niederlage von Flensburg in Göppingen deutscher Meister sind. Zudem gewannen der VfL Gummersbach, der TVB Stuttgart und der TBV Lemgo ihre Spiele und damit wird es für den HBW in Sachen Klassenerhalt immer enger:     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 01.06.17 - 11:29 Uhr    -    134 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

Knappe Finalniederlage für die TuS - Pokal geht an Buxtehude

Los gehtís mit Handball: Die TuS Metzingen hat wie schon am Sonntag vermeldet ja den Sieg im DHB-Pokalfinale knapp verpasst. Im Finale des Finalfour Tuniers in Bietigheim mussten sich die TusSies dem Buxtehuder SV mit 23:24 geschlagen geben. Vor rund 2400 Zuschauern, darunter etwas 500 aus Metzingen waren Loerper und Skzekerczes mit jeweils fünf Toren die besten Werferinnen. Im Halbfinale hatte das Teams von Trainerin Edina Rott den Thüringer HC mit 23:22 nach Siebenmeterwerfern ausgeschaltet.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 30.05.17 - 13:17 Uhr    -    82 mal angesehen)

Handball - DKB Handball Bundesliga:

HBW verliert Derby - zwei Spiele vor Saisonende weiterhin Vorletzter

In der DKB-Bundesliga wird es für den HBW Balingen-Weilstetten immer enger im Kampf um den Klassenerhalt. Gegen Frischauf Göppingen konnte der HBW zwar eine Hälfte lang die Partie ausgeglichen gestalten, am Ende stand aber eine 29:36 Niederlage.     mehr

(Zuletzt geändert: Sonntag, 28.05.17 - 15:46 Uhr    -    165 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS verliert Pokalfinale - 23:24 gegen Buxtehude in Bietigheim

Die Handballerinnen der TuS Metzingen haben den Sieg im DHB-Pokal verpasst. Die TuS musste sich im Finale am Sonntagnachmittag in Bietigheim dem Buxtehuder SV knapp mit 23:24 geschlagen geben.     mehr

(Zuletzt geändert: Sonntag, 28.05.17 - 15:46 Uhr    -    202 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS holt neuen Torwarttrainer - am Wochenende Finalfour um den DHB-Pokal in Bietigheim

Der ehemalige russiche Torhüter Alexander Vorontsov wird zur kommenden Saison Torwarttrainer bei der TuS Metzingen. Er kommt vom VfL Oldenburg und hat einen 3 Jahres-Vertrag unterschrieben. Er hat selbst auf hohem Niveau gespielt und weiß, wie man Toptorhüter weiterentwickelt, er kennt die Liga und den Frauenhandball bestens, so Manager Ferenc Rott.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 25.05.17 - 13:05 Uhr    -    133 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

TVN mit Niederlage in Bad Schwartau - zwei Spiele stehen noch an

In der zweiten Bundesliga musste sich der TV Neuhausen beim VfL Bad Schwartau mit 27:29 geschlagen gegen. Der TVN der ja schon als Absteiger feststeht hielt gut dagegen, am Ende blieb die Überraschung jedoch aus. Michalik und Schoch trafen jeweils sechsmal, Stüber war fünfmal erfolgreich. Zweimal muss der TVN noch ran, am Samstag in einer Woche gehtís im letzten Heimspiel gegen Konstanz.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 25.05.17 - 13:04 Uhr    -    131 mal angesehen)

Handball - DKB Handball Bundesliga:

HBW verliert in Erlangen - am Samstag kommt Göppingen

In der DKB-Bundesliga musste der HBW Balingen-Weilstetten im letzten Auswärtsspiel der Saison in Nürnberg gegen den HC Erlangen ran. Zur Pause lagen die Gallier von der Alb mit 12:15 zurück, am Ende aber stand eine deutliche 25:33 Niederlage. Nach dem Wechsel kam das Team um den wiedergenesenen Kapitän Martin Strobel vor über 7500 Zuschauern bis auf ein Tor ran, doch dann nagelete der Ex-Balinger Nikolas Katsigiannis die Hütte zu und die Franken konnten sich entscheidend absetzen. Predragovic war mit 5 Toren bester Balinger Schütze, Ilitsch und Kunkel trafen jeweils viermal. Damit bleibt der HBW mit 17 Punkte Tabellenvorletzter. Drei Partien stehen noch aus, allesamt in der Sparkassenarena, am Samstag kommt Frischauf Göppingen zum schwäbischen Derby und danach die Schwergewichte aus dem Norden, Flensburg und Kiel.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 25.05.17 - 13:03 Uhr    -    133 mal angesehen)

Handball - B-Jugend Oberliga :

JSG Balingen-Weilstetten spielt auch in der nächsten Runde in der Oberliga - JSG EchazErms nicht

In einer Viererrunde wurden zwei Plätze für die kommende Saison in der B-Jugendoberiga ausgespielt. Die JSG Balingen-Weilstetten sicherte sich hinter Frischauf Göppingen Platz zwei und spielt damit erneut in der Oberliga.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 24.05.17 - 13:24 Uhr    -    87 mal angesehen)

Handball - Württembergliga:

Trotz Niederlage - TVN II steigt auf

Die zweite Mannschaft des TV Neuhausen hat den Aufstieg in die Württembergliga geschafft. Nach dem Sieg im ersten Spiel der Relegation gegen die HSG Ostfildern hat der TVN zwei zwar das zweite Spiel in Ditzingen knapp mit 30:31 verloren, aufgrund der Tordifferenz steigen die Ermstäler aber auf. Das war sehr eng, es wird hart in der Württembergliga, so das Fazit von Coach Markus Bühner.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 24.05.17 - 13:23 Uhr    -    96 mal angesehen)

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS verliert letztes Saisonspiel - am Wochenende FinalFour in Bietigheim

Die Frauen der TuS Metzingen haben sich mit einer 23:26 Niederlage in Neckarsulm aus der Erstligasaison verabschiedet. Vor 1100 Zuschauern waren Loeseth und Szekerczes die besten Metzinger Werferinnen. Damit beenden die TusSies die Saison mit 38:14 Punkten auf Rang drei. Am Wochenende steht nun das FinalFour um den DHB-Pokal in Bietigheim an. Am Samstag trifft die TuS im Halbfinale auf den Thüringer HC.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 24.05.17 - 13:21 Uhr    -    99 mal angesehen)

Handball - DKB Handball Bundesliga:

HBW ohne Chance bei Rhein Neckar Löwen - Wolfgang Strobel für weitere drei Jahre Geschäftsführer

Die Überraschung in der DKB-Bundesliga am 30.Spieltag blieb aus. Der HBW Balingen-Weilstetten musste sich bei den Rhein Neckar Löwen mit 23:33 geschlagen geben. Vor 7500 Zuschauern waren Ilitsch und Krieg mit jeweils vier Toren die besten Balinger Werfer. Da die Konkurrenz im Tabellenkeller bis auf Gummersbach punkten konnte, ist der HBW auf den vorletzten Platz zurückgefallen, am Mittwoch gehts nach Erlangen und dann folgen drei Heimspiele hintereinander. Zudem wurde der Vertrag mit Geschäftsführer Wolfgang Strobel nun um drei Jahre verlängert. Sein Bruder Martin fehlte also verletzt, auch der Kapitän hat ja vor kurzem um drei Jahre verlängert, unabhängig von der Ligazugehörigkeit.Also Mittwoch in Erlangen, dann kommt am Samstag der frischgebackene EHF-Pokalsieger Göppingen.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 24.05.17 - 13:20 Uhr    -    128 mal angesehen)

Handball - DKB Handball Bundesliga:

HBW am Samstag bei den Rhein Neckar Löwen - Hanning äußert sich positiv zum HBW

Zum Handball: 5 Spiele stehen für den HBW Balingen-Weilstetten in dieser Saison in der DKB-Bundesliga noch an. Am Samstag gehts zu den Rhein Neckar Löwen, der deutsche Meister besiegte am Mittwoch den Bergischen HC, danach folgt am Mittwoch die Partie in Erlangen.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 18.05.17 - 14:24 Uhr    -    117 mal angesehen)

Handball - Württembergliga:

TVW württembergischer Meister - TVN II gewinnt erstes Relegationsspiel

Der TV Weilstetten ist württembergischer Meister. Im Duell der beiden Meister der Staffeln Nord und Süd aus der Württembergliga verlor der TVW zwar das Rückspiel in Remshalden mit 24:30, aber nach dem 38:27 Erfolg aus dem Hinspiel sicherten sich die BlauWeißen den Titel. Einen ersten Schritt zum Aufstieg in die Württembergliga machte die zweite Mannschaft des TV Neuhausen. Der Landesligavize besiegte unter der Regie von Jan Reusch im ersten Relegationsspiel die HSG Ostfildern mit 30:26. Patrick Euchner war mit 10 Toren bester Werfer. Der erste Schritt ist gemacht, aber nächste Woche müssen wir noch eine Schippe drauflegen, so Trainer Markus Bühner. Am Sonntag gehts nach Ditzingen.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 18.05.17 - 13:23 Uhr    -    97 mal angesehen)
WERBUNG:
WERBUNG: