Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:
 

Fussball - Oberliga Baden-Württemberg:

Prediger verläßt SSV nach der Saison - Wechsel aus beruflichen Gründen nach Maichingen

Zum Fußball: Dirk Prediger wird den SSV nach der Saison aus beruflichen Gründen verlassen und sich dem Landesligisten GSV Maichingen anschließen.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 14:38 Uhr    -    196 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Nachwuchs:

A-Junioren des SSV und B-Junioren der TSG verlieren - Sieg für SSV C-Junioren

Los gehtís mit Fußball und da schauen wir auf den Oberliganachwuchs: Die A-Junioren des SSV Reutlingen mussten sich beim SGV Freiberg mit 1:2 geschlagen geben. Der SSV ist mit 27 Punkten Tabellensechster und hat am Sonntag mit den Stuttgarter Kickers den Spitzenreiter zu Gast. Anpfiff ist um 13 Uhr. Die B-Junioren der TSG Balingen zogen gegen den Tabellenzweiten SV Waldhof Mannheim mit 0:2 den Kürzeren und bleiben mit 24 Punkten auf Platz sieben. Am Sonntag gehtís zum Offenburger FV, die Badener stehen auf dem ersten Abstiegsplatz. Die B-Juniorinnen des TSV Frommern spielten beim FFV Heidenheim 2:2 unentschieden. Am Samstag gehtís zum Schlusslicht Böblingen, die haben ersten einen Punkt. Frommern ist mit 35 Zählern auf Platz zwei. Das Pokalviertelfinale gegen den Bundesligisten SV Alberweiler wurde auf kommenden Donnerstag verlegt. Die C-Junioren des SSV Reutlingen setzten scih mit 1:0 beim Vorletzten Villingen durch. 23 Punkte reichen aktuell für Platz sieben, am Samstag ist mit dem MTV Stuttgart der Tabellenletzte zu Gast. Spielbeginn ist um 14 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 14:33 Uhr    -    87 mal angesehen)

Fussball - Verbandsliga Damen:

Frommern gewinnt und erwartet nun Stuttgart-Ost zum Topspiel - Lustnau verliert beim Tabellenführer

Die Damen des TSV Frommern lagen beim SV Eutingen bis zur 76.Minute mit 0:1 hinten, dann drehten Vögele und Kunstmann zwei Minuten vor dem Ende die Partie und sicherten den Dreier. Damit hat man nun 32 Punkte, genau so viele wie der Tabellenführer Stuttgart-Ost, ja und der kommt am Sonntag zum Gipfeltreffen. Spielbeginn ist um 11 Uhr. Die Stuttgarterinnen setzten sich gegen den TSV Lustnau mit 1:0 durch. Der TSV bleibt mit 28 Punkten als Aufsteiger auf einem starken dritten Platz. Am Sonntag gehtís zu Hause um ebenfalls um 11 Uhr gegen den SV Granheim.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 13:32 Uhr    -    65 mal angesehen)

Fussball - Verbandsliga Württemberg:

TSG gewinnt mit 7:4 - Pfullingen verliert Heimspiel - Albstadt holt Punkt

Zum Fußball: Ein Sieg, ein Remis und eine Niederlage so die Bilanz unseres Männertrios in der Verbandsliga Württemberg. Der VfL Pfullingen musste sich vor rund 250 Zuschauern Calcio Leinfelden-Echterdingen mit 2:4 geschlagen geben. Früh und Dünkel konnten zum 2 beide ausgleichen, am Ende hatten aber die Gäste um den dreifachen Torschützen Häcker die Nase vorn. Am Samstag gehtís zum FC 07 Albstadt. Die Albstädter holten beim Aufstiegsanwärter FSV Hollenbach einen Punkt. Der nach einer guten Stunde erst eingewechselte Fiorenza drehte den Zwei Tore Rückstand und so stands am Ende vor 150 Zuschauern 2 beide. Mit 17 Toren führt Fiorenza die Torschützenliste in der Verbandsliga an. Am Samstag also gehtís gegen den VfL Pfullingen, Anstoß ist um 16 Uhr. 11 Tore sahen die rund 150 Zuschauer in Tübingen. Die TSG behielt gegen die TSG Öhringen mit 7:4 die Oberhand und festigt damit Rang vier. Im Hinspiel trennten sich beide Teams 4 zu 4. Zweimal Lack, Dierberger, Alfonzo, Bursik, Bischoff und Sauerborn trugen sich in die Torschützenliste ein. Am Samstag ist die TSG beim FC Wangen zu Gast. 3 Punkte fehlen auf Platz zwei, der ja zur Relegation für den Aufstieg in die Oberliga berechtigt.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.04.18 - 13:30 Uhr    -    74 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Frauen:

TVD mit Niederlage in Niefern - Abele wird neuer Trainer - am Sonntag Heimspiel

Die Damen des TV Derendingen mussten sich beim FV Niefern vor den Toren Pforzheims mit 1:3 geschlagen geben. Zürn erzielte den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer. Am Sonntag ist um 14 Uhr der VfB Obertürkheim zu Gast. Und mit Jannic Abele hat man auch einen neuen Trainer zur neuen Saison gefunden, Abele trainierte auch schon den TSV Sondelfingen und löst Patrick Bölzle ab, der aus privaten Gründen aufhört.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 17.04.18 - 15:27 Uhr    -    72 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Baden-Württemberg:

SSV mit Heimniederlage gegen Freiberg - Freitag Derby in Balingen

Der SSV musste erstmals seit mitte November wieder eine Niederlage einstecken und die fiel mit 0:4 gegen den SGV Freiberg zumindest vom Ergebnis her deutlich aus. Zudem beklagt auch der SSV mit Avdic und Wiesner zwei weitere verletzte Spieler. Zudem ist Kuengienda rotgesperrt. Vor über 1000 Zuschauer an der Kreuzeiche trafen Fausel, Kröner und zweimal Gentner für die Gäste. Der SSV liegt mit 38 Punkten auf Platz zehn, am Freitag also das Duell unserer beiden Teams und da sind wir natürlich mit von der Partie, logo.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 17.04.18 - 15:26 Uhr    -    84 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Baden-Württemberg:

TSG gewinnt beim KSC II - am Freitag Derby gegen Reutlingen

Weiter gehtís mit Fußball und da in der Oberliga: Die TSG Balingen ist weiter auf Kurs Titelgewinn. Beim KSC zwei setzten sich die Mannen von Coach Ralf Volkwein mit 3:1 durch und haben nun 57 Punkte auf dem Konto. Dabei begann die Partie vor nur rund 100 Zuschauern denkbar ungünstig, die TSG stand erst im Stau und dann verletzte sich nach nur fünf Minuten Kapitän Manu Pflumm. Für ihn kam Fecker, Folesch, der später ebenfalls verletzt raus musste brachte die TSG in der zwölften Minute per Foulelfmeter in Führung, Batke glich aus und Karlsruhes Stosik sah kurz vor der Pause rot. Nach dem Wechsel stellten Akkaya und Fecker die Wichen auf Sieg. Am Freitag kommt es nun zum Derby gegen den SSV Reutlingen. Anstoß in der Bizerbaarena ist um 19 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 17.04.18 - 15:25 Uhr    -    68 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Nachwuchs:

TSV Frommern B-Juniorinnen mit zwei Siegen - SSV A-Junioren schlagen Offenburg deutlich

Zurück in die Oberliga: Die A-Junioren des SSV Reutlingen feierten einen 6:0 Heimsieg gegen den noch sieglosen Offenburger FV. Am Sonntag spielt der SSV in Freiberg. Reutlingen ist mit 27 Punkten derzeit Fünfter, Freiberg hat als Vierter vier Punkte mehr. Die B-Junioren des FC Nöttingen und der TSG Balingen trennten sich torlos. Nöttingen ist Schlusslicht, die TSG hat als Tabellensiebter 24 Punkte und nun ein Heimspiel. Am Samstag ist um 16 Uhr der SV Waldhof Mannheim zu Gast. Gleich zweimal mussten die B-Juniorinnen des TSV Frommern ran. Gegen den FV Löchgau setzte man sich mit 1:0 durch und im Nachholspiel beim Hegauer FV am Mittwoch gelang ein 2:0 Erfolg. Am Samstag gehtís nach Heidenheim, Frommern ist mit 34 Punkten Zweiter. Die C-Junioren des SSV Reutlingen mussten sich der TSG Hoffenheim zwei mit 2:3 geschlagen geben und reisen am Samstag zum Vorletzten nach Villingen. Der SSV hat 20 Zähler.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 12.04.18 - 11:45 Uhr    -    104 mal angesehen)

Fussball - Verbandsliga Frauen:

Lustnau ohne Probleme - Frommern verspielt Führung

Die Damen des TSV Lustnau mischen als Aufsteiger weiter vorne mit. Gegen den SV Eutingen landete man einen 4:0 Sieg. Strähle traf doppelt, zudem trugen sich Ladner und Dörner in die Torschützinnenliste ein. Mit 28 Punkten ist der TSV Dritter, ein Punkt fehlt auf das Spitzenduo Stuttgart und Frommern und am Samstag gehtís zum neuen Tabellenführer nach Stuttgart-Ost. Der bisherige Spitzenreiter TSV Frommern kam gegen den FFV Heidenheim trotz einer 2:0 Führung bis drei Minutne vor dem Ende nicht über ein 2:2 Unentscheiden hinaus und musste die Tabellenführung wieder an die Damen aus Stuttgart abgeben, allerdings ist man wie gesagt punktgleich. Vögele und Schiewe trafen für den TSV, der jetzt am Sonntag zum SV Eutingen muss.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 12.04.18 - 11:43 Uhr    -    88 mal angesehen)

Fussball - Verbandsliga Württemberg:

Pfullingen und Albstadt gewinnen - TSG spielt 4:4

3 Siege und zwei Remis - so lautet die Bilanz unserer fünf Verbandsligateams. Acht Tore sahen die rund 200 Zuschauer bei der Partie zwischen dem TSV Ilshofen und der TSG Tübingen. Bis vier Minuten vor dem Ende lag die TSG noch mit 4:2 vorne und musste sich am Ende mit einem Punkt zufrieden geben. Glück, Lack, Iggoute und Dierberger erzielten die Tore. Die TSG ist Vierter und hat am Samstag um 15 Uhr 30 mit der TSG Öhringen den Vorletzten zu Gast. Ebenfalls vier Tore gelangen dem dem FC 07 Albstadt gegen Rutesheim, allerdings hielten die Gastgeber die eigene Hütte sauber und siegten vor rund 220 Zsuchauern mit 4:0. Aktepe sorgte für die frühe Führung, Sumser erhöhte in der 69.Spielminute. In der Nachspielzeit trafen dann noch Fiorenza und Jovanovic. Am Samstag reist der FCA zum Tabellenzweiten FSV Hollenbach. Einen 2:0 Sieg feierte der VfL Pfullingen beim VfL Sindelfingen. Vor 150 Zuschauern trafen Haussmann und Özge für die Gäste. Der VfL muss bereits am Freitag an. Um 19 Uhr 30 steht das Heimspiel gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen an.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 12.04.18 - 11:42 Uhr    -    93 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Baden-Württemberg:

TSG nur Remis - am Sonntag beim KSC II

Los gehtís mit Fußball und einem aktuellen Ergebnis vom Mittwochabend: Oberligaspitzenreiter TSG Balingen musste sich gegen den Tabellenvorletzten aus Sandhausen mit einem 1:1 Unentschieden zufrieden geben. Wieder mal traf Kapitämn Manu Pflumm per Strafstoß und brachte seine Farben in der 34.Minute vor rund 700 Zuschauern in Führung, doch die Zweite des Zweitligisten aus Nordbaden konnte durch Weber in der 65.Minute ausgleichen. Die TSG bleibt mit 55 Punkten auf Platz eins, am Sonntag gehtís erneut gegen eine Zweite aus Baden und zwar nach Karlsruhe, der KSC meldet ja seine Zweite nach dieser Saison ab.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 12.04.18 - 11:40 Uhr    -    89 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Baden-Württemberg:

SSV gewinnt in Ravensburg - am Samstag gegen Freiberg

Wir starten mit Fußball und einem aktuellen Ergebnis aus der Oberliga vom Dienstagabend: Der SSV Reutlingen setzt seine Erfolgsserie weiter fort Im Nachholspiel beim FV Ravensburg behielt der SSV vor 500 Zuschauern mit 1:0 die Oberhand und ist damit seit zehn Partien ungeschlagen. Marvin Pieringer verwandelte in der 37.Minute einen an Avdic verursachten Foulelfmeter. In der Schlussviertelstunde gabs noch zweimal rot für die Gastgeber. Mit jetzt 41 Punkten klettert das Team von Trainer Teo Rus auf Platz sechs. Am Samstag gehtís schon weiter, dann kommt mit dem SGV Freiberg der Tabellendritte ins Kreuzeichestadion, Anstoß ist um 15 Uhr 30, mehr zum SSV dann auch noch in dieser Woche.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 11.04.18 - 14:35 Uhr    -    101 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Frauen:

TVD mit 6:0 Sieg - jetzt in Niefern

Einen 6:0 Kantersieg feierten die Damen des TV Derendingen im Heimspiel gegen den Vorletzten Viernheim. Perske traf dreimal, Meyer zweimal und Weiß einmal. Mit jetzt 25 Punkten ist der TVD Fünfter, am Sonntag gehtís zum Tabellendritten Niefern.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 10.04.18 - 14:17 Uhr    -    93 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Baden-Württemberg:

SSV spielt in Oberachern 0:0 - am Dienstag in Ravensburg und am Samstag gegen Freiberg

Der SSV Reutlingen bleibt im Jahr 2018 ebenfalls ungeschlagen. Beim SV Oberachern spielte man vor rund 400 Zuschauern 0:0. Kuengienda sah kurz vor dem Ende die rote Karte. Der SSV spielt am Abend in Ravensburg. Zudem haben wie schon kurz vermeldet Sidy Niang und Tom Patrick Schiffel ihre Verträge verlängert. Niang war von mehreren Clubs umworben und habe sich für uns entschieden, das ist ein deutliches Zeichen, so der sportliche Leiter Giuseppe Ricciardi, das ist ein wichter Schritt für die Planung, so Trainer Teo Rus. Der 22jährige Eninger Schiffel bleibt für weitere zwei Jahre. Er identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem SSV, deshalb haben wir gleich um zwei Jahre verlängert, so Sportvorstand Michael Schuster.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 10.04.18 - 14:16 Uhr    -    91 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Baden-Württemberg:

TSG schlägt Nöttingen - am Mittwoch gegen Sandhausen II

Die TSG Balingen ist weiter auf Meisterschaftskurs. Gegen den FC Nöttingen behielt der Tabellenführer vor 1200 Zuschauern in der Bizerbaarena mit 3:1 die Oberhand. Das Hinspiel ging noch mit 1:4 verloren. Lauble brachte die TSG in der 17ten Minute in Führung, Kapitän Pflumm erhöhte per Strafstoß in der 37.Minute. Brenner gelang zehn Minuten nach der Pause der Anschlusstreffer, Eisele sorgte in der Nachspielzeit für den Endstand. Am Mittwoch gehtís weiter, dann ist die Zweite des Zweitligisten SV Sandhausen zu Gast. Anstoß ist um 19 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 10.04.18 - 14:15 Uhr    -    80 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Baden-Württemberg:

Schiffel und Niang verlängern - am Samstag in Oberachern

Nach dem starken Auftritt und dem 3:2 Heimsieg gegen den Aufstiegsanwärter Bissingen geht es für den SSV am Samstag nach Oberachern und am Dienstag steigt das Nachholspiel in Ravensburg.     mehr

(Zuletzt geändert: Freitag, 06.04.18 - 13:13 Uhr    -    214 mal angesehen)

Fussball - Verbandsliga:

FCA verliert gegen Tabellenführer - die anderen vier Teams hatten an Ostern frei

In der Verbandsliga hatte der FC 07 Albstadt das Nachholspiel gegen Spitzenreiter Dorfmerkingen knapp mit 1:2 verloren. Vor 300 Zuschauer traf Sumser nach einer Viertelstunde zur 1:0 Führung, doch Weiß und Schiele drehten mit einem Doppelschlag binnen drei Minuten noch vor der Pause die Partie. Damit ist die Serie von sieben Spielen ohne Niederlage gerissen, mit 27 Punkten ist der FCA weiter auf Platz sieben. Am Samstag dürfen die Albstädter erneut zu Hause ran. Gegner ist um 15 Uhr 30 der SKV Rutesheim. Unsere anderen beiden Teams hatten über Ostern frei und müssen jeweils am Samstag auswärts ran. Die TSG Tübingen reist nach Ilshofen und der VfL Pfullingen spielt in Sindelfingen. Auch unsere Damentverbandsligateams hatten über die Feiertage frei und dürfen am Sonntag jeweils zu Hause antreten. Der Tabellendritte TSV Lustnau bekommt es um 11 Uhr mit dem SV Eutingen zu tun und Tabellenführer TSV Frommern erwartet um 13 Uhr den FFV Heidenheim.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 03.04.18 - 15:46 Uhr    -    151 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Frauen:

TVD mit Sieg - jetzt gegen Viernheim

Den ersten Saisonsieg in diesem Jahr in der Oberliga feierten die Damen des TV Derendingen. Beim Schlusslicht FC Freiburg- St.Georgen behielt der TVD mit 3:0 die Oberhand. Perske traf doppelt, Spielführerin Weiß setzte den Schlusspunkt. Damit hat man nun als Fünfter 22 Zähler. Am Sonntag ist mit Viernheim der Tabellenvorletzte zu Gast. Spielbeginn ist um 14 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 03.04.18 - 15:44 Uhr    -    181 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Baden-Württemberg:

SSV mit zwei Heimsiegen - am Samstag in Oberachern - Spiel gegen Bissingen am Freitag im Sport

Der SSV Reutlingen besiegte am Montag vor der Saisonrekordkulisse von über 1330 Zuschauern dern Kreuzeiche den Aufstiegsanwärter FSV Bissingen mit 3:2. Der FSV ging zwar in Führung, doch zweimal Avdic und Rohr drehten die Partie. Den Spielfilm und die Stimmen sehen sie am Freitag im Sportmagazin. Auch der SSV bestritt am Donnerstag noch ein weiteres Spiel. Der Vollständigkeit halber natürlich auch hier die Statistik. Gegen den 1.CfR Pforzheim gelang vor über 1000 Zuschauern ein 3:1 Erfolg. Auch hier lagen die Nullfünfer zurück, Kuengienda egaliserte den Treffer von Salz. Schneider traf in der Schlussphase gegen den Ex-Club von Trainer Teo Rus doppelt. Der SSV ist am Samstag beim SV Oberachern zu Gast.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 04.04.18 - 10:57 Uhr    -    188 mal angesehen)

Fussball - Oberliga Baden-Württemberg:

TSG mit Sieg und Remis - am Freitag kommt Nöttingen

Zum Fußball: Unsere beiden Oberligateams präsentierten sich auch über Ostern in starker Form. Tabellenführer TSG Balingen setzte sich am Montag mit 3:0 beim SV Spielberg durch und ist nun seit vierzehn Partien ungeschlagen. Vor rund 400 Zuschauern brachte Kapitän Manu Pflumm die TSG in der 33.Minute per Strafstoß in Front. In der Endphase fälschte Torjäger Patrick Lauble zunächst einen Schuss von Kaan Akkaya ab und traf danach noch einmal. 51 Punkte hat das Team von Trainer Ralf Volkwein nun auf dem Konto, 6 Zähler beträgt der Vorsprung auf den Zweiten Bissingen. An Gründonnerstag trennten sich der 1.Göppinger SV und die TSG 2:2. Der Ex-Reutlinger Ubabuike brachte die Gastgeber vor 350 Zuschauern mit einem Doppelpack vor der Pause in Führung. Lauble gelang in der 53.Minute der Anschlusstreffer und Kapitän Pflumm sorgte in der 70sten Minute per Foulelfmeter für den Ausgleich. Am Freitag hat die TSG den FC Nöttingen zu Gast. Anstoß in der Bizberbaarena ist um 19 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 03.04.18 - 15:42 Uhr    -    152 mal angesehen)
Fußball Regionalsport

Aktuelle Sportergebnisse aus der Region Neckar-Alb:


TusSies Metzingen

-
TV Nellingen Schwaben Hornets

34 : 24


EHV Aue

-
HBW Balingen-Weilstetten

28 : 21


TV Neuhausen

-
TSB Heilbronn-Horkheim

26 : 35


HC Oppenweiler-Backnang

-
HBW Balingen-Weilstetten II

35 : 28


VfL Pfullingen

-
TSG Haßloch

28 : 28


WERBUNG:
WERBUNG: