Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:
 

Handball - 2. Bundesliga:

HBW gewinnt in Wilhelmshaven - am Freitag kommt der Tabellenführer

In der zweiten Bundesliga feierte der HBW Balingen-Weilstetten einen 29:22 Sieg in Wilhelmshaven. Vor über 1000 Zuschauern waren Juniorennationalspieler Spohn mit acht und Friedrich mit 6 Toren die besten Werfer. Wir haben mit viel Ruhe und sehr souverän agiert, vor allem in der Abwehr, lobte Trainer Jens Bürkle. Der HBW festigt damit Rang drei und darf sich am Freitag auf den Tabellenführer freuen. Der Bergische HC kassierte jetzt erst gegen Lübeck-Schwartau seine erste Niederlage, thront aber souverän auf Platz eins. Los gehtís um 19 Uhr 45.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 06.12.17 - 11:56 Uhr    -    61 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW mit Remis - am Samstag in Wilhelmshaven

Los gehtís mit Handball: In der zweiten Bundesliga musste der HBW Balingen-Weilstetten den ersten Punktverlust in der Sparkassenarena hinnehmen. Gegen den TV Emsdetten hieß es am Ende vor knapp 2000 Zuschauern 25:25 unentschieden. Die Gallier von der Alb holten dabei einen 6-Tore Rückstand auf und hatten in der letzten Sekunde noch die Chance auf den Sieg, doch Thomann nagelte einen Siebenmeter ans Lattenkreuz. Kapitän Martin Strobel war mit 9 Toren der beste Werfer. Wir haben es geschafft den Rückstand zu egalisieren, das stimmt mich erstmal positiv, dass das nicht die Art und Weise ist, wie wir Handball spielen wollen, das steht glaube ich außer Frage, so Trainer Jens Bürkle. Der HBW bleibt Tabellendritter und reist am Samstag nach Wilhelmshaven.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 29.11.17 - 12:31 Uhr    -    61 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW verliert auswärts - am Samstag kommt Emsdetten

Eine Auswärtsniederlage kassierte auch der HBW Balingen-Weilstetten in der zweiten Handballbundesliga. Bei der HSG Nordhorn-Lingen musste sich der Erstligaabsteiger mit 22:24 geschlagen geben. Vor 2600 Zuschauern waren Friedrich und Strobel mit jeweils vier Treffern die besten Balinger Werfer. 20:8 Punkte bedeuten weiterhin Rang drei. Am Samstag ist mit dem TV Emsdetten der Tabellensiebte zu Gastī. Die haben nur zwei Punkte weniger, allerdings ist der HBW zuhause noch ohne Punktverlust. Los gehtís um 19 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 21.11.17 - 13:01 Uhr    -    97 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW mit Remis und Heimsieg - am Sonntag nach Nordhorn

Gleich zweimal musste der HBW Balingen-Weilstetten in der zweiten Bundesliga ran. In Würzburg trennte man sich vor über 1900 Zuschauern von der DJK Rimpar Wölfe 27:27. Kapitän Martin Strobel war mit 6 Toren bester Balinger Werfer. Im Heimspiel gegen den EHV Aue ließen die Gallier von der Alb nichts anbrennen und feierten einen ungefährdeten 31:22 Sieg. Es war der siebte Heimsieg im siebten Spiel. Vor 2050 Zuschauern waren Spohn mit 8 und Thomann mit 5 Toren die besten Werfer. Spohn und Keeper Magaiz bekamen von Trainer Jens Bürkle, der sich insgesamt mit der Leistung zufrieden zeigte, ein Extralob. 20:6 Zähler bedeuten derzeit Rang drei. Am Sonntag ist der HBW bei der HSG Nordhorn-Lingen zu Gast.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 14.11.17 - 12:35 Uhr    -    97 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW mit Sieg bei Bürkle-Debüt - jetzt auf Platz 3

In der zweiten Bundesliga feierte Trainer Jens Bürkle bei seinem Debüt als Trainer des HBW Balingen-Weilstetten einen 32:22 Derbysieg gegen die HSG Konstanz. Damit bleiben die Gallier von der Alb zuhause eine Macht und verbesserten sich mit jetzt 17:5 Punkten auf Platz drei. In der mit 2350 Zuschauern erstmals ausverkauften Sparkassenarena waren Schonningsen, Stegefelt und Thomann gegen seinen Ex-Club mit jeweils sechs Toren die besten Schützen. Defensiv okay, aber gegen stärkere Teams können wir so nicht bestehen, zeigte sich Bürkle nur teilweise zufrieden. Jetzt müssen die Balinger gleich zweimal ran, am Freitag gehtís zum Tabellenachten nach Rimpar, gespielt wird in Würzburg und am Sonntagnachmittag ist mit dem EHV Aue der Vorletzte zu Gast.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 07.11.17 - 15:21 Uhr    -    98 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

Debüt am Samstag für Jens Bürkle - HBW gegen Konstanz

Auch in der zweiten Bundesliga der Männer wurde aufgrund der Länderspiele nicht gespielt. Der HBW Balingen-Weilstetten hat zum Einstand von Trainer Jens Bürkle am Samstag die HSG Konstanz zu Gast. Das schwäbische Derby steigt um 19 Uhr in der Sparkassenarena. Wohl nicht dabei sein wird Lars Friedrich, der sich am Finger verletzt hat. Gregor Thomann spielte vergangene Runde bei der HSG.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 02.11.17 - 15:06 Uhr    -    117 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

Bürkle bis 2019/2020 Trainer beim HBW - nächstes Spiel am 4.November gegen Konstanz

Los gehtís mit Handball. Wie bereits gestern vermeldet ist Runar Sigtryggsson nicht mehr Trainer des Zweitligisten HBW Balingen-Weilstetten. Er wurde ebenso wie Co-Trainer Ekki Nothdurft mit sofortiger Wirkung freigestellt. Ab sofort übernimmt Jens Bürkle das Kommando, er war von 2005 bis 2012 Spieler beim HBW und als Trainer in Rimpar und in Hannover tätig. Die Mannschaft und einzelne Spieler haben sich nicht so entwickelt wie wir uns das vorgestellt haben, vor allem auswärts war die Leistung enttäuschend, so Geschäftsführer Wolfgang Strobel. Runar hat uns bereits signalisiert, dass er uns zum Rundenende verlassen wird und hatten jetzt die Möglichkeit mit Jens Bürkle eine längerfristige Lösung zu bekommen. Sein Vertrag geht bis Ende der Saison 2019/2020. Ich bin mir bewußt, dass es eine extrem schwierige Aufgabe ist, aber ich freue mich darauf, mit der jungen Truppe zu arbeiten und sie zu entwickeln, so der 37jährige Ex-Kreisläufer.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 25.10.17 - 14:54 Uhr    -    207 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

Sigtryggsson entlassen - Jens Bürkle übernimmt

Jens Bürkle ist neuer Trainer beim Handballzweitligisten HBW Balingen-Weilstetten.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 24.10.17 - 16:54 Uhr    -    437 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW verliert in Hamm deutlich - Sigtryggsson muss gehen

Eine 28:39 Pleite kassierte der HBW Balingen-Weilstetten in der zweiten Bundesliga beim ASV Hamm-Westfalen. Vor 1850 Zuschauern zeigten die Gallier von der Alb eine ganz schwache Vorstellung. Friedrich mit acht und Nothdurft mit 5 Toren waren die besten Werfer. Mit 15:5 Zählern steh der Erstligaabsteiger auf Platz 6. Weiter gehtís für den HBW nach der Länderspielpause am 4.November mit dem Derby gegen Konstanz. Der HBW hat sich heute mit sofortiger Wirkung von Trainer Runar Sigtryggsson getrennt     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 24.10.17 - 15:51 Uhr    -    120 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW mit Kantersieg gegen Saarlouis - am Samstag in Hamm

In der zweiten Bundesliga feierte der HBW Balingen-Weilstetten einen ungefährdeten 36:22 Sieg gegen die HG Saarlouis und bleibt damit zuhause ohne Punktverlust. Vor knapp 2000 Zuschauern stands bereits zur Pause 20:9. Für den HBW, der ohne Foth, Runarsson und Spohn antrat trafen Thomann mit 8 und Wagner mit 7 Toren am Häufigsten. Am Samstag gehtís zum ASV Hamm.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 17.10.17 - 14:33 Uhr    -    135 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW ohne Probleme in Hildesheim - am Samstag gegen Saarlouis

In der zweiten Bundesliga setzte sich der HBW Balingen-Weilstetten mit 32:26 bei Aufsteiger Eintracht Hildesheim durch. Damit kletterte der HBW nach acht Spielen auf Platz vier. Vor allem nach der Pause sorgte der Erstligaabsteiger für klare Verhältnisse. Der HBW hatte vor 1500 Zuschauern in den Außen Gretarsson und Thomann mit jeweils fünf Treffern seine besten Werfer. Am Samstag steht wieder ein Heimspiel an. Gegner ist um 19 Uhr die HG Saarlouis.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 10.10.17 - 15:27 Uhr    -    162 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW schlägt Eisenach - am Sonntag in Hildesheim

In der zweiten Bundesliga feierte der HBW Balingen-Weilstetten einen souveränen 32:22 Heimerfolg gegen den ThSV Eisenach. Der HBW ließ nichts anbrennen und führte bereits zur Pause mit 5 Toren. Gretarsson, Thomann und Strobel trafen vor 2000 Zuschauern am häufigsten. Wir haben heute eines unserer besten Spiele abgeliefert, zeigte sich Trainer Runar Sigtryggsson sehr zufrieden mit dem Auftritt seiner Jungs. Jetzt erwarte ich, dass die Mannschaft das im nächsten Spiel ebenfalls auf die Platte bringt. Am Sonntag gehtís nach Hildesheim.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 04.10.17 - 14:56 Uhr    -    99 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW mit Remis - jetzt gegen Eisenach

In der zweiten Bundesliga musste sich der HBW Balingen-Weilstetten beim Dessau-Roßlauer HV mit einem 28:28 Unentschieden zufrieden geben. Vor 1150 Zuschauern traf Gregor Thomann sage und schreibe 13mal und das bei 13 Versuchen, Kapitän Martin Strobel netzte fünfmal ein. Der HBW ohne den verletzten Hausmann, lief nach gutem Beginn danach ständig einem Rückstand hinterher, 9 Sekunden vor dem Ende führten die Gallier von der Alb dann, doch die Gastgeber konnten mit dem Schlusspfiff noch ausgleichen. 9:3 Punkte hat man nun nach 6 Partien. Am Freitag ist der ThSV Eisenach zu Gast. Spielbeginn in der Sparkassenarena ist um 19 Uhr 45.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 27.09.17 - 11:54 Uhr    -    128 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW mit Niederlage in Coburg und Heimsieg gegen Dresden - am Sonntag auswärts

Gleich zweimal musste der HBW Balingen-Weilstetten in der zweiten Liga ran und da setzte es zunächst bei Mitabsteiger Coburg die erste Saisonniederlage. Vor über 2200 Zuschauern musste sich der HBW mit 25:32 geschlagen geben, Thomann war mit 9 Toren bester Werfer, Kapitän Strobel traf viermal. Zwei Tage später hatten die Gallier von der Alb mit Aufsteiger HC Elbflorenz Dresden keine Probleme und setzten sich vor rund 1900 Zuschauern in der Sparkassenarena mit 27:20 durch. Erneut waren Thomann und Strobel die besten Werfer, beide steuerten jeweils fünf Buden zum Sieg bei. Im Tor zeigte Keeper Mrkva eine starke Leistung. Am Sonntag ist man beim Dessau-Rosslauer HV zu Gast     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 20.09.17 - 12:27 Uhr    -    131 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW gewinnt auch drittes Spiel - am Wochenende Doppelspieltag

Der HBW Balingen-Weilstetten feierte in der zweiten Liga den dritten Sieg im dritten Spiel. Gegen Aufsteiger HC Rhein Vikings behielten die Gallier von der Alb vor 2050 Zuschauern in der Sparkassenarena mit 27:22 die Oberhand. Neuzugang Gretarsson mit neun und Friedrich mit 6 Toren waren die besten Schützen, allerdings war Trainer Sigtryggsson nicht ganz zufriden, vor allem mit der Abwehrarbeit in Durchgang eins: Ich bin glücklich mit dem Ergebnis, nicht aber mit dem Spiel, in der ersten Halbzeit sah es aus wie die erste Unterrichtsstunde in einer Tanzschule. Jetzt dürfen seine Jungs um im Bild zu bleiben gleich zweimal aufs Parkett, am Freitag gehtís zu Mitabsteiger Coburg und am Sonntag stellt sich mit dem HC Elbflorenz Dresden ein weiterer Aufsteiger vor, Spielbeginn ist um 15 Uhr.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 12.09.17 - 13:04 Uhr    -    148 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW gewinnt deutlich in Hagen - am Samstag Heimspiel gegen die Rhein Vikings

Zwei Spiele, zwei klare Siege, der Saisonstart des HBW Balingen-Weilstetten in der zweiten Handballbundesliga ist gelungen. Nach dem Auftakterfolg gegen Essen setzte sich der Erstligaabsteiger mit 32:24 beim Aufsteiger Eintracht Hagen durch und steht an der Tabellenspitze. Es war der erste Auswärtssieg nach einem halben Jahr. Vor rund 700 Zuschauern lagen die Gallier von der Alb bis zur 23.Minute noch mit 4 Toren zurück, danach drehte man jedoch die Partie. Im Gegensatz zur ersten Hälfte haben wir danach kaum noch Fehler gemacht, so Trainer Sigtryggsson. Gretarsson war mit 7 Toren bester Werfer, Strobel und Thomann trafen jeweils fünfmal. Schönningsen feierte nach Verletzung sein Debüt und erzielte zwei Treffer. Am Samstag gehtís wieder gegen einen Aufsteiger, um 19 Uhr ist der HC Rhein Vikings zu Gast in der Sparkassenarena     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 05.09.17 - 11:36 Uhr    -    170 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW startet mit klarem Sieg - am Samstag in Hagen

Wir starten mit Handball, gelungener Saisonstart für Erstligaabsteiger HBW Balingen-Weilstetten in die zweite Bundesliga. Die Gallier von der Alb besiegten TuSEM Essen klar mit 42:28. Vor allem nach der Pause waren die Gastgeber vor rund 2000 Zuschauern klar überlegen und zeigten schnellen Handball mit konsequentem Abschluss. 14 Tore Differenz sind eine klare Ansage. Gretarsson war mit sieben Toren bester Schütze, Nothdurft traf sechsmal, Thomann und Spohn jeweils fünfmal. Wir haben heute einen erfrischenden Handball geboten und ich bin sehr glücklich über die zwei Punkte, zeigte sich Coach Runar Sigtryggsson zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Am Samstag steht das erste Auswärtsspiel in Hagen an.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 29.08.17 - 14:54 Uhr    -    197 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW aus Pokal ausgeschieden - am Samstag Ligastart gegen Essen

Der HBW mußte sich in Darmstadt dem deutschen Meister Rhein Neckar Löwen klar mit 28:41 geschlagen geben. Ohne die verletzten Schöningsen und Friedrich lag der Erstligaabsteiger bereits zur Pause mit 11:18 zurück. Der neue Keeper Marouen Maggaiz feierte sein Debüt, Gregor Thomann war vor rund 950 Zuschauern mit 6 Toren bester Balinger Werfer, Martin Strobel und Valentin Spohn trafen jeweils fünfmal. Am Samstag gehtís in der zweiten Liga los, um 19 Uhr ist TuSEM Essen zu Gast in der Sparkassenarena.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 22.08.17 - 14:38 Uhr    -    231 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

Neuer Torwart für den HBW - Maggaiz kommt

Noch eine aktuelle Personalie vom Handball. Nach wochenlanger Suche hat Zweitligist HBW Balingen-Weilstetten einen weiteren Torwart verpflichtet. Der 34jährige tunesiche Nationalkeeper Marouén Maggaiz hat unterschrieben. Es war nicht ganz einfach, aber jetzt haben wir sämtliche Behördengänge erfolgreich absolviert, so Geschäftsführer Wolfgang Strobel, Maggaiz wird sich mit Tomas Mrkva hervorragend ergänzen ist Strobel überzeugt.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 17.08.17 - 13:18 Uhr    -    381 mal angesehen)

Handball - 2. Bundesliga:

HBW gewinnt letzten Test - am Samstag in Darmstadt im Pokal gegen den deutschen Meister

Zum Handball, und da sind unsere Teams eifrig am Testen: Zweitligst HBW Balingen-Weilstetten setzte sich beim HC Hard in Österreich knapp mit 30:29 durch. Strobel und Runarsson waren die besten Werfer. Am Samstag wird es ernst, dann steht die erste Runde im DHB-Pokal an, der HBW trifft dann in Darmstadt auf den deutschen Meister auf die Rhein Neckar Löwen.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 15.08.17 - 14:57 Uhr    -    256 mal angesehen)
Fußball Regionalsport

Aktuelle Sportergebnisse aus der Region Neckar-Alb:


Walter Tigers Tübingen

-
BG Göttingen

80 : 67


Bahlinger SC

-
SSV Reutlingen

2 : 2


SV Spielberg

-
TSG Balingen

abgesagt


HBW Balingen-Weilstetten

-
Bergischer HC Solingen

29 : 30


TV Neuhausen

-
SG Nußloch

26 : 32


HBW Balingen-Weilstetten II

-
TSG Haßloch

26 : 24


TV Hochdorf

-
VfL Pfullingen

30 : 26


WERBUNG:
WERBUNG: