Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:
 

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR mit Niederlage in Düren - am Samstag in der Paul-Horn-Arena gegen Bühl

Zum Volleyball: Der TV Rottenburg musste sich vor 1300 Zuschauern bei den SWD powervolleys Düren in drei Sätzen geschlagen geben. 25:20, 28:26 und 25:16 hieß es am Ende für die Gastgeber, für die es das dritte Spiel binnen vier Tagen war. Vor allem der zweite Durchgang war richtig eng, da vergaben die Rottenburger zwei Satzbälle. Für mich waren wir gefühlt Sieger des zweiten Satzes, was bei einem 1:1 Gleichstand passierte wäre, weiß man nicht, so Trainer Müller-Angstenberger. Am Samstag steigt das schwäbisch-badische Duell gegen Bühl an. Die Bisons reisen mit nur einem Zähler mehr an. Spielbeginn in der Paul-Horn-Arena ist um 19 Uhr 30 und dann hoffen die Rottenburger nach dem 3:0 gegen die KW-Netzhoppers auf den zweiten Saisonsieg     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 11.12.18 - 12:47 Uhr    -    39 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR verliert in Lüneburg - am Sonntag in Düren

In der Volleyballbundesliga musste sich der TV Rottenburg in Lüneburg in drei Sätzen geschlagen geben. Die Gastgeber setzten sich vor 800 Zuschauern mit zweimal 25:19 und 29:27 durch. Im dritten Satz führte der TVR bereits mit 24:21, verpasste aber den Deckel drauf zu machen. Wir haben in allen Sätzen gut begonnen, dann aber nur noch reagiert, insgesamt kann ich meinem Team aber keinen Vorwurf machen, so Trainer Müller-Angstgenberger. Am Sonntag gehtís nach Düren.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 04.12.18 - 12:59 Uhr    -    57 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR nach erstem Saisonsieg jetzt spielfrei - nächstes Heimspiel am 15.Dezember

Weiter gehtís mit Volleyball: Nach dem 3:0 Erfolg gegen die KW-Netzhoppers verbesserte sich der TV Rottenburg mal eben vom letzten auf den achten Tabellenplatz.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 22.11.18 - 11:02 Uhr    -    66 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR hofft auf ersten Saisonsieg - am Samstag Heimspiel gegen KW

In der Volleyballbundesliga greift der TV Rottenburg am Samstag mit dem Heimspiel gegen die Netzhoppers aus Königs-Wusterhausen wieder ins Geschehen ein. Nach drei Niederlagen zum Auftakt sollen natürlich nun die ersten Punkte her, los gehtís um 19 Uhr 30.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 15.11.18 - 13:10 Uhr    -    103 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR aus Pokal ausgeschieden - in der Liga am 17.November gegen KW

Die Volleyballer des TV Rottenburg haben die Pokalsensation verpasst. Im Achtelfinale musste sich der TVR dem Titelverteidiger VfB Friedrichshafen wie schon im Ligaheimspiel in drei Sätzen geschlagen geben. Vor 1500 Zuschauern setzte sich der VfB mit 25:19, 25:19 und 25:20 durch. Der VfB war einfach besser, aber zumindest in den langen Ballwechseln haben wir gut gearbeitet, so das Fazit von Trainer Müller-Angstenberger. Die Lernzeit sei jetzt aber nach den insgesamt vier Niederlagen zum Saisonstart vorbei. Sein Debüt feierte der 17jährige Niklas Lichtenauer und das gleich mit einem Ass. Der VfB muss nun im Viertelfinale zum TSV Herrsching. Für den TVR geht es in der Liga am 17.November mit dem Heimspiel gegen die Netzhoppers aus Königs-Wusterhausen weiter. Mehr zum TVR dann auch noch in dieser Woche.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 06.11.18 - 13:13 Uhr    -    89 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR verliert gegen Haching - am Sonntag Pokal gegen den VfB Friedrichshafen

In der ersten Volleyballbundesliga musste sich der TV Rottenburg den Hypo Tirol Alpen Volleys Haching mit 1:3 geschlagen geben. Im ersten Durchgang hatte man mit 16:25 deutlich das Nachsehen, danach steigerte sich das Team von Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger. Während Satz zwei mit 22:25 verloren ging, konnten die Gastgeber vor 1500 Zuschauern den dritten Satz mit 25:21 für sich entscheiden. Im vierten Satz lag man dann schnell deutlich zurück und die Gäste behielten mit 25:19 die Oberhand. Damit ging auch das dritte Saisonspiel verloren:     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 01.11.18 - 12:38 Uhr    -    131 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR am Mittwoch gegen Haching - Lichtenauer rückt in den Kader

Zum Volleyball: Am Mittwoch bestreitet der TV Rottenburg seine drittes Saisonspiel in der ersten Bundesliga. Nach zwei 0:3 Niederlagen zum Auftakt geht es nun gegen die Hypo Tirol Alpen Volleys Haching, Spielbeginn ist um 19 Uhr 30. Mit dabei sein werden auch die zuletzt angeschlagenen Tim Grozer und Mitchell Penning. Für den verletzten Zuspieler Jannis Hopt rückt Niklas Lichtenauer in den Erstligakader auf und steht als Backup für Jan Röling bereit.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 31.10.18 - 10:25 Uhr    -    86 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR mit Niederlage - jetzt frei bis 31.Oktober

Weiter gehtís mit Volleyball: Im zweiten Spiel in der ersten Bundesliga kassierte der TV Rottenburg die zweite 3-Satz-Niederlage. Bei den United Volleys Rhein Main war für den TVR nichts zu holen. Vor nicht einmal 600 Zuschauern in der Fraport Arena in Frankfurt hatten die Gastgeber um die Ex-Rottenburger Karlitzek und Henning mit 25:15, 25:17 und 25:12 klar die Nase vorn. Wir werden analysieren müssen, warum wir es nicht geschafft haben unseren Matchplan durchzuziehen, wir haben den Gegner aufgebaut, zeigte sich Trainer Müller-Angstenberger ratlos, Timon Schippmann sprach danach von Schockstarre. Weiter gehtís für den TVR am Mittwoch in einer Woche. Dann gastieren die Alpen Volleys Haching in der Paul-Horn-Arena.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 23.10.18 - 12:54 Uhr    -    110 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

Am Samstag Saisonstart - VfB Friedrichshafen ist zu Gast

Am Samstag ist es endlich soweit: Saisonstart für den TV Rottenburg in der ersten Volleyballbundesliga und zu Gast ist gleich zu Beginn der deutsche Rekordmeister VfB Friedrichshafen. Spielbeginn in der Paul-Horn-Arena ist um 19 Uhr 30. Bis auf den verletzten neuen Zuspieler Jannis Hopt sind alle Mann an Bord. Zum Feinschliff ging es nach Italien, da stand ein Vorbereitungsturnier an, der TVR verlor dabei sowohl gegen Gastgeber Callipo mit dem Ex-Rottenburger Tom Strohbach als auch gegen den Ligarivalen Bühl jeweils in drei Sätzen. Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger zeigte sich dennoch zufrieden, vor allem im ersten Spiel: Wir konnten das extrem hohe Niveau aufnehmen und haben einem tollen Team alles abverlangt. Welchen Schwung uns das für die Saison gibt, wird sich zeigen, die gesammelten Eindrücke waren für uns sehr wertvoll, im Team herrscht eine hohe Zufriedenheit und wir freuen uns auf den Saisonstart, zog Manager Philipp Vollmer ein positives Fazit der Premiere eines internationalen Trainingslagers.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 11.10.18 - 11:08 Uhr    -    130 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

Neuzugang Haupt verletzt sich an der Hand - Pause mindestens sechs Wochen

Zum Volleyball: Erstligist TV Rottenburg muss mindestens sechs Wochen auf Zuspieler Jannis Hopt verzichten. Der Neuzugang von den United Volleys Rhein Main schnitt sich beim Kochen unglücklich in die Hand,     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 02.10.18 - 17:10 Uhr    -    128 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR gewinnt Test in Reutlingen - 4:1 gegen Luzern

Für Volleyballerstligist TV Rottenburg geht die Saison mitte Oktober los. Bereits zum dritten Mal wurde nun in Reutlingen getestet. In der Oskar-Kalbfell-Halle besiegte man vor rund 350 Zuschauern den schweizer Erstligisten Volley Luzern mit 4:1, nur den dritten Satz mussten die Rottenburger abgeben. Ausgerichtet wurde die Partie wieder von der Volleyballabteilung der TSG Reutlingen. Wir haben ein schönes Spiel gesehen, vor allem in der Annahme und im Block hat das Team überzeugt, so TVR Scout Markus Weiß, die Abstimmung im neu formierten Team funktioniert schon sehr gut. Von Manager Philipp Vollmer gabs ein Lob ans Orgateam um Dorothee Hunstein, sie haben uns einen tollen Wettkampf auf hohem Niveau ermöglicht, hoffentlich kommen viele Zuschauser auch zu unseren Heimspielen nach Tübingen, hofft Vollmer. Am Sonntag stehen sich beide Mannschaften in einem nicht öffentlichen Test erneut gegenüber.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 26.09.18 - 15:02 Uhr    -    113 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR zu Gast in Reutlingen - TSG richtet Partie am Samstag gegen Luzern aus

Wie schon kurz vermeldet steigt am Samstag in der Reutlinger Oskar-Kalbfell- Halle zum dritten Mal in Folge ein Vorbereitungsspiel des Volleyballerstligisten TV Rottenburg. Gegner in diesem Jahr ist der schweizer Erstligist Volley Luzern, 2017 konnte die Volleyballabteilung der TSG Reutlingen als Ausrichter rund 600 Zuschauer begrüßen.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 20.09.18 - 16:56 Uhr    -    235 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR remis gegen Amriswil - am Samstag gegen Luzern in Reutlingen - Auftakt für die Zweite in Liga 3

In einem Testspiel trennten sich Volleyballbundesligist TV Rottenburg und Volley Amriswil aus der Schweiz vor 250 Zuschauern in der Paul-Horn-Arena 3:3. Die ersten drei Sätze gewann der TVR jeweils mit 25:22, die Durchgänge vier, fünf und sechs gingen an die Gäste. Das war ein gelungener Test, wir haben in den ersten drei Sätzen gezeigt was wir können, danach hat man gesehen wo wir noch unsere Baustellen haben, so Manager Philipp Vollmer. Am Samstag testet der TVR um 19 Uhr in Reutlingen gegen Luzern. Saisonstart ist dann Mitte Oktober. Die zweite Mannschaft des TVR ist ja in die dritte Liga aufgestiegen. Am Samstag startet die Saison und die Rottenburger dürfen gleich mal in der heimischen Volksbankarena ran, Gegner ist um 19 Uhr 30 der TV Bliesen.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 18.09.18 - 11:41 Uhr    -    149 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

Alle Neuzugänge erfolgreich beim Medizincheck - am Sonntag Testspiel

Die Volleyballer des TV Rottenburg sind derzeit in der Vorbereitung, unter anderem stand für die fünf Neuzugänge der Medizincheck bei Dr.Maik Schwitalle, seit 2003 schon in dieser Funktion an. Alles super, so das Fazit des Mannschaftsarztes. Am Sonntag steht das Testspiel gegen Amriswil auf dem Programm.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 12.09.18 - 12:30 Uhr    -    146 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR schlägt Karlsruhe - 4:2 im Test gegen den SSC

Volleyballerstligist TV Rottenburg hat auch sein zweites Testspiel gewonnen. Gegen den Zweitligisten SSC Karlsruhe beheilt man mit 4:2 die Oberhand. Wir haben immer mehr Phasen, in denen wir konsquent unseren Plan verfolgen, dass die Konstanz noch fehlt ist zu diesem Zeitpunkt normal, so Trainer Müller-Angstenberger.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 06.09.18 - 11:45 Uhr    -    170 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR gewinnt Testspiel ohne Kapitän Idi - Sieg gegen Freiburg

Volleyballerstligist TV Rottenburg haben ein nicht öffentliches Testspiel gegen den Zweitligisten Freiburg mit 5:1 gewonnen. Für uns war heute wichtig, dass wir das, was wir schon können, auf das Feld bekommen, das ist uns zu einem Großteil gelungen, so Mittelblocker Fred Nagel. Es war ein guter Start für die kommenden Wochen. Nicht dabei war der verletzte Kapitän Idi.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 05.09.18 - 13:16 Uhr    -    204 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

Penning kommt - US-Amerikaner verstärkt den Mittelblock

Volleyballerstligist TV Rottenburg hat den US-Amerikaner Mitchel Penning verpflichtet. Penning spielte vergangene Runde mit dem Kanadier Duncan-Thibault zusammen bei Biosi Indexa Sora in Italien, der Kanadier ja ebenfalls neu beim TVR. Ich mag die deutsche Liga, sie ist in den letzten Jahren immer besser geworden, von Rottenburg habe ich nur Gutes gehört, ich möchte hier hart arbeiten und jeden Tag besser werden, so der Mittelblocker der für ein Jahr unterschrieben hat.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 25.07.18 - 12:28 Uhr    -    255 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR mit weiterem Neuzugang - Jurkovics kommt aus Österreich

Volleyballbundesligist TV Rottenburg hat sich mit Mathäus Jurkovics verstärkt. Der 20jährige wechselt aus Amstetten in Österreich an den Neckar. Die deutsche Bundesliga ist eine der stärksten Ligen Europas und sorgt für Aufsehen, zudem ist Rottenburg eine schöne Stadt und die Menschen bringen viel Engagement für den Volleyball ein, so der österreichische Nationalspieler, der für ein Jahr unterschrieben hat.     mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 18.07.18 - 12:17 Uhr    -    250 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

TVR verpflichtet Kanadier - zehn Spieler nun im Kader

Volleyballbundesligist TV Rottenburg hat den Kanadier Alex Duncan-Thibault verpflichtet. Der Diagonalangreifer spielte 5 Jahre für das Team der Universität Toronto und zuletzt in der ersten italienschen Liga. Wir wollen als Team zusammenwachsen und gemeinsam Erfolg haben, Rottenburg bietet mir die Möglichkeit, mich persönlich weiter zu entwickeln.     mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 10.07.18 - 14:02 Uhr    -    271 mal angesehen)

Volleyball - 1. Bundesliga:

Neuer Zuspieler - Jan Röling kommt aus Frankfurt

Volleyballbundesligist TV Rottenburg hat mit Jan Röling einen neuen Zuspieler verpflichtet. Der 21jährige kommt vom Volleyball Internat Frankfurt und spielt da drei Jahre lang in der zweiten Bundesliga. Röling hat für ein Jahr unterschrieben und tritt damit gemeinsam mit Jannis Hopt die Nachfolge des Duos Cippolone/Jankwoski an. Rottenburg ist bekannt dafür, jungen Spielern eine Perspektive zu geben, zudem stimmen das familiäre Umfeld und die Stimmung in der Halle, so der gebürtige Wiesbadener.     mehr

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 05.07.18 - 10:52 Uhr    -    220 mal angesehen)
Fußball Regionalsport

Aktuelle Sportergebnisse aus der Region Neckar-Alb:


SWD Powervolleys Düren

-
TV Rottenburg

3 : 0


WERBUNG:
WERBUNG: