Wirtschaft

IHK Ausbildertag - m Zeichen der Veränderung

Zeit für Veränderung beim IHK-Ausbildertag | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

IHK Ausbildertag - m Zeichen der Veränderung

Der Fachkräftemangel ist in der Gesellschaft mittlerweile allgegenwärtig. Doch nicht nur Fachkräfte gibt es zu wenige, auch auf dem Ausbildungsmarkt gehen die Zahlen an Interessenten nach wie vor zurück. Doch wie schwierig ist die Lage wirklich und wie geht man das Problem an? Das haben wir beim Ausbildertag der IHK in Reutlingen nachgefragt. | mehr

Flüchtlingssituation angespannt

Flüchtlingssituation im Landkreis Reutlingen | Bildquelle: RTF.1

Landkreis Reutlingen

Flüchtlingssituation angespannt

Ob im Zollernalbkreis oder im Landkreis Tübingen - die Flüchtlingssituation ist in der Region Neckar-Alb sowie im gesamten Land nicht einfach. Teilweise braucht es ganze Sporthallen, um die Geflüchteten erst einmal notdürftig unter zu bringen. Auch der Landkreis Reutlingen befindet sich in einer komplizierten Lage. Wie es genau aussieht und wie man mit der Situation umgehen will, darüber hat unter anderem Landrat Dr. Ulrich Fiedler heute gesprochen. | mehr

Arbeitsmarkt im November

Agentur für Arbeit Reutlingen | Bildquelle: RTF.1

Region Neckar-Alb

Arbeitsmarkt im November

Der Arbeitsmarkt im November zeigte sich konstant. | mehr

Mehr Angebot als Nachfrage

Bundesagentur für Arbeit Logo | Bildquelle: Wikipedia

Balingen

Mehr Angebot als Nachfrage

Mehr Angebote als Nachfrage - das heißt für Jugendliche an der Schwelle von der Schule zum Beruf: Sie haben bei den Ausbildungsplätzen eine große Auswahl. | mehr

Meisterfeier der Handwerkskammer Reutlingen: 298 neue Meister gekürt

Meisterfeier | Bildquelle: RTF.1

Balingen

Meisterfeier der Handwerkskammer Reutlingen: 298 neue Meister gekürt

Es ist eine der größten Veranstaltungen im Jahr für die Handwerkskammer Reutlingen: die Meisterfeier. Zahlreiche Absolventen haben in der Volksbankmesse in Balingen am Samstag ihre Meisterbriefe entgegengenommen. Umrahmt wurde die Meisterfeier von einem bunten Showprogramm. | mehr

Regionale Unternehmen gegen ein pauschales PFAS-Verbot

Erbe Hybrid Knife | Bildquelle: RTF.1

Region Neckar-Alb

Regionale Unternehmen gegen ein pauschales PFAS-Verbot

PFAS (sprich: Pe-Fas), das sind Chemikalien auf der Basis von Fluor. Da sie sehr stabil sind und deshalb in der Umwelt nicht oder nur sehr langsam abgebaut werden, nennt man sie auch „Ewigkeitschemikalien“. Zudem stehen einige dieser Chemikalien im Verdacht, krebserregend zu sein. Die Europäische Union will PFAS deswegen verbieten. Das Problem: Sehr viele Unternehmen, auch in der Region Neckar-Alb, sind auf PFAS angewiesen. Und ein Ersatz ist nicht in Sicht. Deshalb hat die IHK Reutlingen mit zehn Unternehmen, die stellvertretend für sehr viele Firmen in der Region Neckar-Alb stehen, eine Stellungnahme gegen ein pauschales PFAS-Verbot verfasst. | mehr

WERBUNG:

Universität und IHK wollen Zusammenarbeit ausbauen

IHK Außenschus Reutlingen | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen/Tübingen

Universität und IHK wollen Zusammenarbeit ausbauen

Die Universität Tübingen und die IHK Reutlingen wollen ihre langjährige bestehende Zusammenarbeit ausbauen und erneuern. | mehr

Apothekerstreik ab 12:05

Apotheke | Bildquelle: RTF.1

Baden-Württemberg

Apothekerstreik ab 12:05

In ganz Baden-Württemberg haben ab 12:05 die meisten Apotheken geschlossen. Auch die Region Neckar-Alb ist davon betroffen. | mehr

Zufrieden trotz weniger Azubis

Arbeitsmarktbilanz in der Region Neckar-Alb | Bildquelle: RTF.1

Region Neckar-Alb

Zufrieden trotz weniger Azubis

Studium? FSJ? Oder doch eine Ausbildung? Auch in diesem Jahr stehen wieder viele junge Menschen vor dieser Entscheidung. Zumindest auf dem Ausbildungsmarkt haben Jugendliche - auch in der Region Neckar-Alb - bereits seit Jahren gute Chancen, denn die Unternehmen haben schon seit einiger Zeit mehr offene Lehrstellen als es Bewerber gibt. Daran hat sich auch im Herbst 2023 nichts geändert - wie die Agentur für Arbeit Reutlingen zusammen mit der Handwerkskammer und der IHK heute bekannt gegeben hat. | mehr

Winterhauptversammlung der Handwerkskammer

Handwerkskammer RT | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

Winterhauptversammlung der Handwerkskammer

Die wirtschaftliche Situation im Handwerk fällt gemischt aus. Das sagte der Präsident der Handwerkskammer Reutlingen Harald Herrmann auf der Winter-Vollversammlung am Montag-Abend. | mehr

Ver.di weitet Streiks aus - Kundgebung vor der Neuen Aula

Kundgebung in Tübingen | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

Ver.di weitet Streiks aus - Kundgebung vor der Neuen Aula

Nachdem schon am Sonntag unter anderem an der Hochschule und dem Studierendenwerk in Reutlingen gestreikt worden war, weitet die Gewerkschaft ver.di Baden-Württemberg die Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder weiter aus. Den Auftakt der kommenden Streikwoche machten Beschäftigte und studentische Hilfskräfte, die im Rahmen eines bundesweiten Hochschulaktionstages ihre Arbeit niederlegten - auch in Tübingen. | mehr

Tourismus im Aufwind

Schwäbische Alb ist beliebtes Tourismusziel | Bildquelle: RTF.1

Schwäbische Alb

Tourismus im Aufwind

Die Schwäbische Alb boomt. Immer mehr Touristen zieht es in die Region. | mehr

Millionenförderung für EKPO

Logo der EKPO | Bildquelle: EKPO

Dettingen/Erms

Millionenförderung für EKPO

Die EKPO Fuel Cell Technologies GmbH in Dettingen an der Erms freut sich über einen Förderbescheid des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. | mehr

Fünf Wirtschaftsweisen stellen Jahresgutachten vor

Jahresgutachten fünf Wirtschaftsweisen | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

Fünf Wirtschaftsweisen stellen Jahresgutachten vor

Eine wegweisende Zeit für Politik, Wissenschaft und Wirtschaft im ganzen Land - So kann man den November wohl durchaus beschreiben. Denn jedes Jahr um diese Zeit zeigt sich, wohin der Weg für Deutschland auf wirtschaftspolitischer Ebene in nächster Zeit gehen sollte. Ein extra dafür erstelltes Jahresgutachten übergibt das Expertengremium „die fünf Wirtschaftsweisen“ jedes Jahr an die Bundesregierung. Was in diesem Jahr wichtig ist, darüber hat die Vorsitzende des Gremiums, Monika Schnitzer, jetzt in einem Vortrag an der Uni Tübingen gesprochen. | mehr

Bahnstreik ab heute Abend: Was Reisende tun können

Bahnstreik | Bildquelle: RTF.1

Tarifkonflikt

Bahnstreik ab heute Abend: Was Reisende tun können

Die Lokführer-Gewerkschaft GDL hat kurzfristig einen flächendeckenden Streik von Mittwoch, 22 Uhr bis Donnerstag, 18 Uhr angekündigt. Der Streik wird sich laut Deutsche Bahn massiv auf den gesamten deutschen Bahnbetrieb auswirken. Hier Tipps für Fahrgäste. | mehr

Weitere Meldungen


Rottenburg: Haushaltsentwurf für 2024 bekannt gegeben


Baden-Württemberg: Warnstreiks im öffentlichen Dienst


Baden-Württemberg: Erbe fordert mehr Tempo bei Fachkräftesicherung


Tübingen: Stadtwerke senken Strompreise


Baden-Württemberg/Region Neckar-Alb: Warnstreiks im Einzelhandel


Reutlingen: Aus Güterbahnhof wird ZELT


Reutlingen: Landessiege bei Handwerksmeisterschaft


Tübingen: Stadtwerke ziehen sich aus X (vormals Twitter) zurück


Burladingen: Trigema-Leitung geht an die nächste Generation


Landkreis Reutlingen: „Inflations-Ebbe“ bei Gebäudereinigern


Seitenanzeige: