Glaube & Christentum

Bernhard Schlink hält 15. Weltethos-Rede

Bernhard Schlink hält Weltethos-Rede | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

Bernhard Schlink hält 15. Weltethos-Rede

Die Tübinger Stiftung Weltethos lädt zusammen mit der Universität Tübingen jedes Jahr prominente Gäste ein, die aus unterschiedlichen Blickwinkeln ihre Gedanken zur Weltethos-Thematik in einer öffentlichen Veranstaltung formulieren. Die 15. Weltethos-Rede hielt der Jurist und Schriftsteller Professor Bernhard Schlink am Freitagabend im Festsaal der Universität. | mehr

Neuer ACK-Vorsitzender kommt aus Reutlingen

griechisch-orthodoxe Kirche und Gemeindezentrum Reutlingen | Bildquelle: RTF.1

Baden-Württemberg

Neuer ACK-Vorsitzender kommt aus Reutlingen

Die Arbeitsgemeinschaft Christliche Kirchen in Baden-Württemberg, kurz ACK, hat den Reutlinger griechisch-orthodoxen Erzpriester Dimitrios Katsanos zu ihrem Vorsitzenden gewählt. | mehr

Leuchtturmprojekt: Evangelische Kirche plant neues Diakonisches Zentrum

Eingang der Christuskirche, Reutlingen | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

Leuchtturmprojekt: Evangelische Kirche plant neues Diakonisches Zentrum

In seiner Sitzung am Dienstag berät der Reutlinger Gemeinderat über die Aufstellung des Bebauungsplans Benzstraße/Lohmühlestraße/Gminderstraße. Das Areal befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Christuskirche. Die Evangelische Landeskirche plant hier ein diakonisches Zentrum, um die denkmalgeschützte, aber zu große Christuskirche erhalten zu können. | mehr

Feierliche Eröffnung des Hospizes im Rotbad

Feierliche Eröffnung des Tübinger Hospizes | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

Feierliche Eröffnung des Hospizes im Rotbad

Jetzt ist sie endgültig geschlossen - die letzte Lücke in der palliativ-hospizlichen Versorgung im Kreis Tübingen. 16 Monaten ist der Spatenstich her, jetzt ist das Hospiz im Tübinger Rotbad oberhalb des Paul-Lechler-Krankenhauses offiziell eröffnet und schon bald können die ersten Gäste einziehen. Beim Tag der offenen Tür am Sonntag konnten sich Interessierte und auch wir einmal umsehen. | mehr

Vier Bischöfe zum Tag der Deutschen Einheit

Deutschlandfahne | Bildquelle: RTF.1

Rottenburg/Stuttgart/Freiburg/Karlsruhe

Vier Bischöfe zum Tag der Deutschen Einheit

Die Bischöfe der evangelischen und römisch-katholischen Kirche in Baden-Württemberg nehmen Stellung zum Tag der Deutschen Einheit. | mehr

Stiftung Weltethos feiert interkulturelles Naturschutzfest

Interkulturelles Naturschutzfest | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

Stiftung Weltethos feiert interkulturelles Naturschutzfest

Die Stiftung Weltethos und die Stadt Tübingen haben am Samstag zu einem Naturschutzfest eingeladen. Ein Interkultureller und interreligiöser Familientag stand auf dem Bioland Betrieb Berghof auf dem Programm. | mehr

WERBUNG:

Klare Kante gegen rechts: Silbermond bekommt Eugen-Bolz-Preis

Stephan Neher und Silbermond | Bildquelle: RTF.1

Rottenburg

Klare Kante gegen rechts: Silbermond bekommt Eugen-Bolz-Preis

Mit Hits wie „Symphonie“, „Das Beste“ oder „Himmel auf“ landeten sie in den Top Ten der deutschen Charts: die Band Silbermond. Doch die vier sind auch wegen ihres Engagements gegen Rechtsextremismus bekannt. So haben sie schon seit vielen Jahren auf Konzerten gegen rechts gespielt und Initiativen wie „Laut gegen Nazis“ unterstützt. Für dieses Engagement erhielten sie am Donnerstag-Abend in Rottenburg den Eugen-Bolz-Preis und stehen damit in einer Reihe mit Charlotte Knobloch, Erwin Teufel und Angela Merkel. | mehr

Evangelische Kirche trauert um Theologen Eberhard Jüngel

Theologe Eberhard Jüngel | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

Evangelische Kirche trauert um Theologen Eberhard Jüngel

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) trauert um ihr langjähriges Synodenmitglied und ehemaligen Vorsitzenden der Kammer für Theologie, den Tübinger Theologen Eberhard Jüngel. | mehr

Theologe Eberhard Jüngel ist gestorben

Theologe Eberhard Jüngel | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

Theologe Eberhard Jüngel ist gestorben

Der renommierte evangelische Theologe aus Tübingen Eberhard Jüngel ist am Dienstag im Alter von 86 Jahren gestorben. | mehr

Neues griechisch-orthodoxes Gemeindezentrum eingeweiht

griechisch-orthodoxe Kirche und Gemeindezentrum Reutlingen | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

Neues griechisch-orthodoxes Gemeindezentrum eingeweiht

Die griechisch-orthodoxe Gemeinde „Entschlafen der Gottesgebärerin“ hat ihr neues Gemeindezentrum in Reutlingen feierlich eröffnet. | mehr

Jubiläumsausstellung - Maler und Künstler Manfred Luz zeigt Werke aus 70-jähriger Schaffensperiode

Jubiläumsausstellung Manfred Luz | Bildquelle: RTF.1

Ammerbuch-Entringen

Jubiläumsausstellung - Maler und Künstler Manfred Luz zeigt Werke aus 70-jähriger Schaffensperiode

Mit 15 Monaten Verspätung wurde am Wochenende die Jubiläumsausstellung des Malers und Künstlers Manfred Luz feierlich eröffnet. Ursprünglich war die Ausstellung für Mai 2020 anlässlich seines 90. Geburtstags geplant, aber dann kam die Corona-Pandemie. Doch gerade diese Zeit der Stille und der Einsamkeit nutzte der Maler, um ganz neue Werke entstehen zu lassen. | mehr

Versöhner und streitbarer Demokrat: Kretschmann und Bischof Fürst gedenken Matthias Erzberger

Theaterszene Matthias Erzberger und Carl Diez | Bildquelle: RTF.1

Buttenhausen

Versöhner und streitbarer Demokrat: Kretschmann und Bischof Fürst gedenken Matthias Erzberger

Am 26. August 1921, vor nunmehr 100 Jahren, haben rechtsnationale Terroristen den Zentrumspolitiker Matthias Erzberger ermordet. Aus diesem Anlass haben der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Bischof Gebhard Fürst das Geburtshaus des Politikers in der Münsinger Teilgemeinde Buttenhausen besucht. | mehr

Annette Schavan über Glauben und Werte in der CDU

Annette Schavan im Wahlkampf für Michael Donth | Bildquelle: RTF.1

Sonnenbühl-Genkingen

Annette Schavan über Glauben und Werte in der CDU

Annette Schavan war am Mittwochabend zu Gast in Sonnenbühl-Genkingen. Die ehemalige Bundesbildungsministerin unterstützte dort den Wahlkampf von Michael Donth. | mehr

Soldat, der Mann der Osama bin Laden erschoss, hat den Einsatz bis heute vor Augen

Terrorismus | Bildquelle: RTF.1

Navy-Seals

Soldat, der Mann der Osama bin Laden erschoss, hat den Einsatz bis heute vor Augen

Für Robert O'Neill, 45, Anführer des US-Navy Seals Team Six, das al-Kaida-Chef Osama bin Laden in seinem Versteck in Pakistan tötete, ist die "Operation Neptun Spear" bis heute präsent. "Ich kann die Augen schließen und sehe noch jedes Detail. Ich weiß, wie es roch, wie es aussah, wie es klang", sagt er ehemalige Elitesoldat im Interview anlässlich des 20. Jahrestags der Anschläge vom 11. September 2001. | mehr

Internationaler Tag der Schöpfung am Bodensee mit prominenten Teilnehmern

Buch aufgeschlagen mit Kreuz | Bildquelle: Pixabay

4. September

Internationaler Tag der Schöpfung am Bodensee mit prominenten Teilnehmern

Erstmals wird der Ökumenische Tag der Schöpfung im deutschsprachigen Raum international begangen. Unter dem Motto „Damit Ströme lebendigen Wassers fließen“ brechen Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Deutschland und der ACK in Bayern, des Ökumenischen Rats der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ) und der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in der Schweiz (AGCK) zu einer Dreiländerfahrt auf dem Bodensee auf. | mehr

Weitere Meldungen


Bedford-Strohm: EKD ruft zur Aufnahme von Flüchtlingen aus Afghanistan auf


Länderverbindendes Ereignis: Am 4. September findet der Ökumenische Tag der Schöpfung grenzübergreifend statt


Hechingen: DGB stellt Pläne für Antikriegstag vor


Baden-Württemberg: Schulseelsorge erstmals ökumenisch


Reutlingen/Region Neckar-Alb: Evangelische Kirchen läuten Glocken für Flutopfer


Reutlingen: Ein Seelsorger geht in den Ruhestand - Prälat Rose offiziell verabschiedet


Reutlingen: Prälat Dr. Christian Rose in den Ruhestand verabschiedet


Bad Urach: Katholische Kirchengemeinde St. Josef ruft zu Blumenteppichen im Pizzakarton auf


Rottenburg: Fronleichnamsgottesdienst auf dem Marktplatz


Baden-Württemberg: Offener Brief zu „SWR2 Geistliche Musik“


Seitenanzeige: