Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Heiter
22 / 26° C
Luftfeuchte: 34%

Tübingen

Heiter
22 / 27° C
Luftfeuchte: 36%

Balingen

Klar
22 / 25° C
Luftfeuchte: 60%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Tübingen:

Über 1.000 Menschen - Große Anti-Rassismus Demo auf dem Holzmarkt

Über 1.000 Menschen hatten sich am Samstag, laut Schätzungen des Ordungsamtes, auf dem Tübinger Holzmarkt versammelt um gegen Rassismus und Polizeigewalt zu demonstrieren.

Organisiert wurde die Kundgebung von der Gruppe "Black& Visions and Voices".

Auslöser für die gestern bundesweit abgehaltenen Demonstrationen war der gewaltsame Tod des Afroamerikaners George Floyd, durch einen weißen Polizisten Ende Mai.

Aber bei der Demo unter dem Motto "Justice for Floyd" in der Universitätsstadt waren nicht nur die USA Thema.

Es sei nicht so, dass es in Tübingen keinen Rassismus gebe, so Fars Andeghergis von, Black Visions &Voices Tübingen.

Den Organisierenden war es wichtig, denjenigen eine Stimme zu geben, die sonst nicht gehört werden.

Auf die Frage was sich weltweit, aber auch ganz konkret in Tübingen, verändern müsse, damit die Situation sich für Schwarze Menschen künftig bessere entgegnet Fars:

"Es ist notwendig, dass auch Menschen die Rassismus nicht direkt betrifft sich einsetzen und dahingehend organisieren. In Tübingen wünscht er sich zum Beispiel mehr Parole gegen Boris Palmer und eine bessere Aufklärung im Bereich Rassismus.

Ein wichtiger Schritt dabei, so die Verantwortlichen, sei dass man Menschen die von Rassismus betroffen sind tatsächlich zuhöre. So wie die Tübinger Demonstrationsteilnehmer, die gekommen waren um zuzuhören und ihre Solidarität zu bekunden.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 07.06.20 - 16:42 Uhr   -   1410 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: