Geschichte

"Riesengroßer Einfluss": Napoleon und Baden-Württemberg

Napoleon-Denkmal im Sonnenuntergang | Bildquelle: Pixabay.de

Geschichte

"Riesengroßer Einfluss": Napoleon und Baden-Württemberg

Kaum eine Zeit war so prägend und umwälzend für Europa, wie die Zeit nach der französischen Revolution unter Napoleon. Kaum ein Herrscher hat solche Spuren hinterlassen wie er. Seine Spuren sind heute noch zu beobachten: In Politik und Gesellschaft, aber genauso in Recht, Wirtschaft und Kunst. Sogar Mode und Pädagogik änderten sich in dieser Zeit. Wie sieht das konkret in Baden-Württemberg aus? Welchen Einfluss hatte er hier? Kurz zusammengefasst: einen Riesengroßen. | mehr

Karl Marx irrte: Schon vor 2.600 Jahren gabs Arbeitsteilung und Marktwirtschaft rund ums Mittelmeer

Karl Marx | Bildquelle: Pixabay.de

Mittelmeer

Karl Marx irrte: Schon vor 2.600 Jahren gabs Arbeitsteilung und Marktwirtschaft rund ums Mittelmeer

Im Bereich der Wirtschaftswissenschaften gilt das Konzept der Marktwirtschaft weitgehend als modernes Phänomen. So argumentierten einflussreiche Ökonomen wie Karl Marx und Max Weber, dass es zwar schon in der Antike Märkte gab, sich aber erst im 19. Jahrhundert Volkswirtschaften entwickelten, in denen die Produktions- und Vertriebsstrukturen auf die Gesetze von Angebot und Nachfrage reagierten. Die Studie eines internationalen Forschungsteams untersuchte jetzt Pollenüberreste - und liefert Beweise, dass bereits im antiken Griechenland eine integrierte Marktwirtschaft existierte. | mehr

Die Macht der Bilder: Das Gedenken an den Holocaust durch Filme

Ehemaliges Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau | Bildquelle: pixabay.com

Holocaust

Die Macht der Bilder: Das Gedenken an den Holocaust durch Filme

Forscher der TAU - Universität von Tel Aviv untersuchten, wie künstlerische Kritik die Erinnerung an historische Traumata prägt. Stephen Spielbergs Film Schindlers Liste sei dafür ein gutes Beispiel: "Heute, da die Zahl der Überlebenden schwindet, ist es entscheidend, neue Wege des Erinnerns zu gestalten", sagt TAU-Doktorandin Yael Mazor. Und fügt hinzu: "Eines Tages wird .. [das Medium] Film der wichtigste Weg sein, um den Holocaust zu verstehen." | mehr

Globalisierung schon vor 3.500 Jahren: Zahnanalysen belegen Fernhandel und Fernreisen zwischen Mittelmeer und Ostasien

Exotische Früchte | Bildquelle: Pixabay

Globalisierung

Globalisierung schon vor 3.500 Jahren: Zahnanalysen belegen Fernhandel und Fernreisen zwischen Mittelmeer und Ostasien

Globalisierung mit Fernhandel und Fernreisen gab es schon vor 3.500 Jahren. Das legt eine neue Studie nahe. Die Wissenschaftler analysierten den Zahnstein an den Zähnen von 16 Toten aus der Bronzezeit. Das Ergebnis: Menschen im Mittelmeerraum aßen Gewürze und Früchte wie Kurkuma, Bananen und Soja, die nur aus Süd- und Ostasien stammen können. Die Forscher konnten so belegen, dass schon in der Bronzezeit Fernhandel von Nahrungsmitteln weit entfernt lebende Gesellschaften verband: Globalisierung schon vor 3.500 Jahren. | mehr

Boris Palmer gedenkt Opfern der Reichspogromnacht

Palmer & Ulmer Synagogenplatz | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

Boris Palmer gedenkt Opfern der Reichspogromnacht

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer gedachte der Opfer der Reichspogromnacht vom 9. November 1938 dieses Jahr im kleinen Kreis. | mehr

125 Jahre Geschichte - Ehemaliger Truppenübungsplatz feiert Jubiläum

125 Jahre Truppenübungsplatz | Bildquelle: RTF.1

Münsingen

125 Jahre Geschichte - Ehemaliger Truppenübungsplatz feiert Jubiläum

Im Jahr 2020 feiern das Alte Lager und der einstige Truppenübungsplatz in Münsingen ihren 125. Geburtstag. Zwar wurde die Geburtstagsfeier coronabedingt ins kommende Frühjahr verschoben, bei einer Pressekonferenz berichteten die Menschen, die in einer besonderer Verbindung mit den Orten stehen, wie Bürgermeister Mike Münzing oder Albgut-Besitzer Franz Tress, über Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges. | mehr

WERBUNG:

Zu Besuch im Residenzschloss

Schloss Urach | Bildquelle: RTF.1

Bad Urach

Zu Besuch im Residenzschloss

Noch sind die Sommerferien in Baden-Württemberg nicht vorbei und auch das Wetter zeigt sich in den kommenden Tagen wohl von seiner freundlichen Seite. | mehr

Land fördert Denkmalpflege

Keller in der Oberamteistraße 34 | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen / Großengstingen

Land fördert Denkmalpflege

Das Land Baden-Württemberg fördert den Erhalt und die Sanierung von Denkmalen mit insgesamt rund 10 Millionen Euro. | mehr

Weitere Meldungen


Seitenanzeige: