Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS im EHF-Pokal ausgeschieden - 8 Tore Polster reicht nicht

Jubel in Balingen, große Enttäuschung dagegen in Metzingen. Die TusSies sind trotz eines 8-Tore Polsters aus dem Hinspiel in der zweiten Runde des EHF-Pokals in Kopenhagen ausgeschieden.

Die Gastgeberinnen hatten bereits zur Pause vor 750 Zuschauern, darunter 50 aus Metzingen, den Rückstand egalisiert. Am Ende stand eine bittere 23:34 Niederlage. Wir waren sieben Minuten gut, dann haben wir den Faden verloren, so Manager Rott. Zwar wurde es am Ende noch mal knapp, doch es reichte nicht mehr. Petersen war mit sechs Toren die beste Metzinger Werferin. Wir waren alle nicht wirklich da, das Aus ist sehr bitter, so Delaila Amega. Auch Marlen Zapf zeigte sich Zitat mega enttäuscht. Jetzt ist Pause bis zum 2. November, dann geht's im Pokal nach Buxtehude. Weigel und Zapf spielen mit der DHB-Auswahl am Mittwoch in Kroatien.

Handball EHF-Pokal Damen
Kopenhagen Handball – TuS Metzingen 34:23
Beste TuS-Werferinnen: Petersen (6), Zapf, Niederwieser, Haggerty (je 4)
Zuschauer: 750

(Zuletzt geändert: Montag, 21.10.19 - 15:44 Uhr   -   91 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
Fußball Regionalsport

Aktuelle Sportergebnisse aus der Region Neckar-Alb:


TSV Bayer 04 Leverkusen

-
TusSies Metzingen

24 : 25


Frisch Auf! Göppingen

-
HBW Balingen-Weilstetten

26 : 32


TV Rottenburg

-
Volleyball Bisons Bühl

3 : 0


WERBUNG:
WERBUNG: