Schwäbisches

Gut besucht: Tübinger Regionalmarkt und Schwäbischer Whiskytag

Schwäbischer Whisky | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

Gut besucht: Tübinger Regionalmarkt und Schwäbischer Whiskytag

Regional ist genial. Unter diesem Motto haben Händler und Handwerker am Samstag wieder in der gesamten Tübinger Altstadt ihre Stände aufgeschlagen. Zu den heimischen Spezialitäten, die dort angeboten wurden, gehörte auch Whisky. Ihm war mit dem Schwäbischen Whisky Tag ein eigener Markt auf dem Markt gewidmet. Denn schließlich sollen auf der Schwäbischen Alb inzwischen mehr Whiskybrennereien existieren als in Schottland. | mehr

50 Jahre Naturpark Schönbuch

50 Jahre Naturpark Schönbuch | Bildquelle: RTF.1

Bebenhausen/Schönbuch

50 Jahre Naturpark Schönbuch

Vor einem halben Jahrhundert erklärte die Landesregierung den Schönbuch zum ersten Naturpark in Baden-Württemberg. | mehr

Feiern ist Ährensache: Das Brot zum Kreisjubiläum

Brot | Bildquelle: RTF.1

Zollernalbkreis

Feiern ist Ährensache: Das Brot zum Kreisjubiläum

So sieht es aus, das Jubiläumsbrot des Zollernalbkreises, genannt 50'zgerle. Denn der Landkreis feiert kommendes Jahr sein fünfzigjähriges Bestehen, und aus diesem Anlass wird dieses Brot in zehn Bäckereien des Kreises verkauft - nach dem Motto „Feiern ist Ährensache“. | mehr

Positive Bilanz nach erstem Wasen-Wochenende

Volksfest | Bildquelle: RTF.1

Stuttgart

Positive Bilanz nach erstem Wasen-Wochenende

Das erste Wasen-Wochenende nach zwei Jahren Coronazwangspause ist mit einer überwiegend positiven Bilanz zu Ende gegangen. | mehr

Lustiges Taschenbuch auf Schwäbisch

Lustiges Taschenbuch auf Schwäbisch | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

Lustiges Taschenbuch auf Schwäbisch

Wer kennt sie nicht? Die lustigen Geschichten aus Entenhausen rund um die Figuren Donald und Dagobert Duck, das Trio Tick, Trick und Track und beliebte Nebenfiguren wie Daniel Düsentrieb. Eine ganz besondere Ausgabe gibt es jetzt seit dieser Woche: nämlich auf Schwäbisch. Um die Übersetzung hat sich dabei kein geringerer als Sprachkünstler, Regisseur und Comedian Dodokay gekümmert. | mehr

Der Vorverkauf läuft: Am 7. Oktober starten die 46. Reutlinger Mundartwochen

Mundartwochen, Wilhelm König | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

Der Vorverkauf läuft: Am 7. Oktober starten die 46. Reutlinger Mundartwochen

Seit 1976 existieren die Reutlinger Mundartwochen - das einzige Festival seiner Art im deutschsprachigen Raum. Bis 2020 konnte Wilhelm König die Veranstaltungen jedes Jahr organisieren. Dann kam Corona, und 2021 war diese Serie erstmals unterbrochen. Doch jetzt geht es weiter - mit der 46. Auflage des Festivals. Wie immer unter der Regie von Wilhelm König. Vom 7. bis zum 22. Oktober sollen Mundart-Fans an fünf Abenden ganz auf ihre Kosten kommen. | mehr

WERBUNG:

"Mit erhobenen Gläsern" - Traditionelles Weindorf ist eröffnet

Reutlinger Herbst | Bildquelle: RTF.1

Reutlinger Herbst

"Mit erhobenen Gläsern" - Traditionelles Weindorf ist eröffnet

Der 35. Reutlinger Herbst - das Weindorf um die Marienkirche ist seit gestern Abend eröffnet. Zum ersten Mal übernahm Oberbürgermeister Thomas Keck den offiziellen Eröffnungsakt und der hat selbst eine ganz besondere Verbindung zum Wein. Welche das ist, hat er uns im Interview erzählt. | mehr

Genussmarkt bietet zahlreiche kulinarische Spezialitäten

Genussmarkt in Dapfen | Bildquelle: RTF.1

Gomadingen-Dapfen:

Genussmarkt bietet zahlreiche kulinarische Spezialitäten

Über 50 Produzenten und Verarbeiter von der Schwäbischen Alb boten den Besuchern ihre Waren an. | mehr

Kombi-Messe schön&gut | Slow Schaf sucht Direktvermarkter

Stand mit Fleisch | Bildquelle: RTF.1

Münsingen

Kombi-Messe schön&gut | Slow Schaf sucht Direktvermarkter

Für die Kombi-Messe schön&gut | Slow Schaf sucht der Veranstalter solutioncube noch kleine Direktvermarkter aus der Region. Der Grund: Dieses Jahr soll es auf der Messe eine Markthalle geben. | mehr

Innenstadt soll attraktiver werden

Krämermarkt Pfullingen | Bildquelle: RTF.1

Pfullinger-Umfrage

Innenstadt soll attraktiver werden

5 Minuten Zeit - darum bittet die Stadt Pfullingen ihre Bewohner. In einer Passanten-Befragung in der Innenstadt will die Stadt herausfinden, wie es um die Attraktivität der Stadtmitte bestellt ist. | mehr

Regional, saisonal und vernünftig: 16. Neigschmeckt-Markt auf der Planie und im Stadtgarten

Marktstand auf dem neigschmeckt-Markt | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

Regional, saisonal und vernünftig: 16. Neigschmeckt-Markt auf der Planie und im Stadtgarten

Seit 18 Jahren ist er schon eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Stadt Reutlingen: der neigschmeckt-Markt - ein Markt rund um die Themen Biosphäre, Nachhaltigkeit und Regionalität. Nur zweimal, in den vergangenen beiden Jahren, fiel der Markt aus - wegen Corona. Jetzt, nach der 16. Auflage, wollen die Veranstalterinnen den Markt in neue Hände geben. | mehr

Am Sonntag ist neigschmeckt-Markt

neigschmeckt Markt | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

Am Sonntag ist neigschmeckt-Markt

neigschmeckt. Das steht in Reutlingen für den schwäbischen Markt, für Nachhaltigkeit und Bio und für kulinarische Köstlichkeiten. Der Markt auf der Planie und im Stadtgarten ist schon weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Am kommenden Sonntag sagen die bisherigen Veranstalterinnen Karin Zäh und Gabriele Janz Lebewohl und geben den Markt in neue Hände. Doch vorher kann noch einmal wie gewohnt gebummelt und eingekauft werden. | mehr

Haus der Volkskunst mit eigener Bühne auf Gartenschau

Haus der Volkskunst präsentiert sich auf der Gartenschau | Bildquelle: RTF.1

Balingen

Haus der Volkskunst mit eigener Bühne auf Gartenschau

Das Haus der Volkskunst in Balingen wird auf der Gartenschau 2023 eine eigene Bühne bespielen. Am Eingang in der Nähe des Bahnhofs, wo die Bahnpendler das Gelände betreten, wird hier genügend Raum sein für Trachten- und Volkstänze, aber auch für altes Handwerk. | mehr

Stadt- und Heimatfest wieder auf dem Bongertwasen

Stadt- und Heimatfest Metzingen | Bildquelle: RTF.1

Metzingen

Stadt- und Heimatfest wieder auf dem Bongertwasen

Nach vier Jahren findet es vom 1. bis zum 3. Juli wieder statt - das Stadt- und Heimatfest Metzingen. Turnusmäßig wird es eigentlich alle drei Jahre gefeiert - durch Corona mussten die Metzinger jetzt aber vier Jahre darauf warten. Als Ausgleich wird es dafür jetzt eine Nummer größer als üblich - denn nach vielen Jahren, in denen die Festivitäten in der Innenstadt vollzogen wurden, wird wieder auf dem Bongertwasen gefeiert. | mehr

1.500 Besucher bei der Albgemacht-Genusswanderung

Albgemacht Genusswanderung | Bildquelle: RTF.1

Metzingen-Neuhausen

1.500 Besucher bei der Albgemacht-Genusswanderung

In den Metzinger Weinbergen spazieren und sich gleichzeitig über regionale Produkte informieren - das war am Sonntag bei der 2. Albgemacht Genusswanderung in Metzingen-Neuhausen möglich. | mehr

Weitere Meldungen


Rottenburg-Wurmlingen: Wettbewerb mit Tradition: der Wurmlinger Pfingstritt


Bad Urach: Blick voraus: 2023 findet der große Jubiläums-Schäferlauf statt


Pfullingen: Ministerpräsident Kretschmann nimmt Biosphärengebiet- Urkunde entgegen


Reutlingen: Offizielle Amtseinsetzungen der Stadt


Pfullingen: Georgimarkt bei strahlendem Sonnenschein


Rottenburg-Kiebingen: Traditionelles Eierlesen am Ostermontag


Rottenburg-Kiebingen: Ostertradition - Wer gewinnt die geschmückte Tanne beim Eierlesen?


Rottenburg: Ahland, Pompele und Hexe: Fasnet beginnt mit Hexentanz


Reutlingen: Fasnet mal anders: Narrenumzug wird in die Schaufenster verlegt


Ammerbuch-Poltringen: In der Schlossscheuer entsteht ein Museum zum Anfassen


Seitenanzeige: