• Facebook:
  • Twitter:                  
WERBUNG:

Aktuelle RTF.1-Sendung

Player wird geladen...

COVID-19-Erkrankungen

2117 bestätigte Infektionen in der Region Neckar-Alb

Stand: 04.04.2020
Quelle: Landratsämter
WERBUNG:
WERBUNG:
WERBUNG:

Wissenschaft

Corona-Virus

Deutschland

Coronavirus: Zuversicht trotz Verschärfung der Lage

Trotz steigender Infektionsraten und massiver Einschränkungen des öffentlichen Lebens sind die Menschen in Deutschland gemäß einer gesundheitspsychologischen Studie der Universität Konstanz mehrheitlich zuversichtlich, dass die Corona-Situation innerhalb eines Jahres überwunden werden kann - und dass sich die Situation bereits binnen eines Vierteljahres verbessern wird.    mehr

Archäologie

Kelten an der Heuneburg

Bopfingen

Der Ipf von Bopfingen - Exkursionen & Ausflüge zum hallstattzeitlichen Fürstensitz

Auffällig liegt er in der Landschaft - der Ipf, der Hausberg von Bopfingen im Umfeld des Nördlinger Rieses. Geologisch ein Zeugenberg, zeugt sein planiertes Gipfelplateau vom keltischen Fürstensitz der Hallstattzeit. Wanderer werden mit hervorragender Aussicht auf Albanstieg und Albvorland bis ins Nördlinger Ries belohnt. Jüngst wurde der Ipf vom Land in ein neues Kulturkonzept rund um bedeutende Keltenstätten in Baden-Württemberg aufgenommen.     mehr

Medizin & Gesundheit

Joachim Walter, Landrat

Landkreis Tübingen

Ausnahmesituation - Wie der Landkreis Tübingen in der Coronakrise vorgeht

Der Stand der mit dem Coronavirus-Infizierten im Landkreis Tübingen ist der zweithöchste in Baden-Württemberg. Wie sich die Situation im Landkreis genau darstellt und welche Maßnahmen aktuell ergriffen werden haben unter anderem der Tübinger Landrat Joachim Walter und die Leiterin des Tübinger Gesundheitsamtes Dr. Birgit Walter-Frank erleutert.    mehr

WERBUNG:

Literatur

Himmel mit Kondensstreifen

Roman

"Der Himmel über Corona" - Auszüge aus dem neuen Roman von Sebastian Ralkner

"Auch Schriftsteller haben Zeiten, in denen sie zum Nichtstun verdammt sind. Dann beispielsweise, wenn sie Zuhause in Quarantäne sitzen, das jüngste Manuskript abgegeben ist, und sie - eigentlich - Urlaub in Afrika, am Okavango, machen wollten." Doch dann kam Corona, schreibt Sebastian Ralkner in seinem neuen Roman "Der Himmel über Corona", den er uns Absatz für Absatz, Kapitel für Kapitel schickt: "Der Himmel über Corona war blau", beginnt Ralkners Roman: "Er war von einem reinen, tiefen Blau..." Lesen Sie hier:    mehr

Schwäbisches

Kelten an der Heuneburg

Bopfingen

Der Ipf von Bopfingen - Exkursionen & Ausflüge zum hallstattzeitlichen Fürstensitz

Auffällig liegt er in der Landschaft - der Ipf, der Hausberg von Bopfingen im Umfeld des Nördlinger Rieses. Geologisch ein Zeugenberg, zeugt sein planiertes Gipfelplateau vom keltischen Fürstensitz der Hallstattzeit. Wanderer werden mit hervorragender Aussicht auf Albanstieg und Albvorland bis ins Nördlinger Ries belohnt. Jüngst wurde der Ipf vom Land in ein neues Kulturkonzept rund um bedeutende Keltenstätten in Baden-Württemberg aufgenommen.     mehr

Journalismus

Medien, Meinung, Manipulation

Berlin

Meinungsmanipulation: Experten sehen Gefahren für Demokratie

Desinformation, politisches Hacking, politische Online-Werbung, Cyberangriffe auf Wahlmaschinen beeinflussen nach Ansicht zahlreicher Experten zunehmend die politische Willensbildung in der Europäischen Union. Deutschland und die EU müssten die Forschung zu politischer Kommunikation und Meinungsmanipulation stärker vorantreiben und gemeinsame Gegenstrategien entwickeln, fordern Rechtswissenschaftler.    mehr

Kultur

Mathilde Flad

Reutlingen

Älteste Bewohnerin mit 107 Jahren verstorben

Reutlingens älteste Einwohnerin, Mathilde Flad, ist am 18 März verstorben. Schuld war in diesem Fall nicht das Corona-Virus, sondern wohl eher das sehr hohe Alter. Die Seniorin war mit stolzen 107 Jahren sogar die älteste Frau Baden-Württembergs.     mehr

Selbstformung

Reutlinger Frauenwochen 2020

Reutlingen

Buntes Programm - Frauenwochen in der Achalmstadt

Am Sonntag den 8. März ist Internationaler Frauentag. Auch die Stadt Reutlingen hat anlässlich des Tages, der weltweit auf die Rechte der Frauen aufmerksam machen soll, ein facettenreiches Programm entworfen. Die Verantwortlichen Frauen der Achalmstadt und Oberbürgermeister Thomas Keck stellten im Rahmen einer Pressekonferenz die Veranstaltungen der diesjährigen Reutlinger Frauenwochen vor.     mehr

Szene

Mathilde Flad

Reutlingen

Älteste Bewohnerin mit 107 Jahren verstorben

Reutlingens älteste Einwohnerin, Mathilde Flad, ist am 18 März verstorben. Schuld war in diesem Fall nicht das Corona-Virus, sondern wohl eher das sehr hohe Alter. Die Seniorin war mit stolzen 107 Jahren sogar die älteste Frau Baden-Württembergs.     mehr

Buchtipps

Einfach gsund mit Kräutermedizin

"Die Natur ist die beste Heilerin", sagt Annette Knell - erfolgreiche Heilpraktikerin und Kräuterexpertin aus Bayern. "Einfach gsund mit Kräutermedizin" heißt ihr neues Buch mit Rezepten und Heilwissen aus ihrer 30-jährigen Berufspraxis. Darin gibt sie Tipps für die eigene Kräuterapotheke: Wie man Heilkräuter selbst zu Tees und Tinkturen verarbeitet und welche Pflanzen in den heimischen Kräutergarten sollten.     mehr

Wetter

Reutlingen


Klar
8 / 14° C
Luftfeuchte: 43%

Tübingen


Klar
8 / 13° C
Luftfeuchte: 50%

Balingen


Klar
6 / 12° C
Luftfeuchte: 53%

Münsingen


Klar
7 / 14° C
Luftfeuchte: 43%

Weitere Sender

Landespolitik
Webradio
Wissenschaft
Lokalmagazine
Entspannung

Service

Buchtipps
Werbung auf RTF.1
Sendemitschnitt
WERBUNG: